Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Müllfischen mit dem Schiermoker
Kiel Müllfischen mit dem Schiermoker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.06.2018
Von Isabelle Breitbach
Die ABK-Mitarbeiter Horst Fiebiger und Inga-Martina Buchwald sind mit dem Schiermoker auf der Kieler Förde unterwegs. Quelle: Imke Schröder
Anzeige
Kiel

In diesem Jahr fährt das Schiff erstmals eine festgelegte Teilstrecke vom Camp 24/7 bis zur Hörnbrücke ab. Pro Schicht sind zwei ABK-Mitarbeiter mit dem Kescher unterwegs. Bis Donnerstag haben sie einen Kubikmeter Abfall gesammelt, vor allem Flaschen und Dosen. Die Prognose: Bis zum Ende werden es wie 2017 etwa 1,5 Kubikmeter sein – circa 12,5 handelsübliche Mülltonnen.

Wie das Müllfischen auf dem Schiermoker funktioniert, haben wir uns bei Inga-Martina Buchwald und Horst Fiebiger mal genauer angeschaut.

Anzeige

Kiel Deutsch-Schwedin in Kiel - Heimatduell für Camilla Hüttmann
Niklas Wieczorek 26.06.2018
Kai-Peter Boysen 23.06.2018
Christin Jahns 23.06.2018