Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Christie’s im Hansemuseum
Kiel Christie’s im Hansemuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 26.01.2017
Von Thomas Lange
Glanzvolles Silber: Experten von Christie's laden am Donnerstag zum Schätztag ins Lübecker Hansemuseum ein. Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Lübeck

Einen ganzen Tag lang bieten die weltweit renommierten Spezialisten von Christie's am Donnerstag im Europäischen Hansemuseum Lübeck mit dem Schätztag einen außergewöhnlichen Service an: Besucher können kostenfrei und unverbindlich alte Familienschätze oder die geliebte Erbstücke taxieren lassen und erfahren, was sie wirklich wert sind. Und noch ein Highlight bietet Christie's an: Am Abend geht Frederik Schwarz, Senior Schmuck-Experte bei Christie’s, mit seinem Publikum auf eine Reise in die Tiefen der Ozeane. In seinem Vortrag „Perlen – Kostbare Schätze der Weltmeere“ beleuchtet er die Herkunft und Verarbeitung von Schmuckstücken und stellt berühmte Trägerinnen prachtvoller Perlencolliers vor. Im Unter dem Hashtag #MeinSilberschatz können Sammler ihre Kostbarkeiten auch auf Instagram oder der Facebook-Seite des Hansemuseums posten. Die beiden Veranstaltungen mit Christie’s ergänzen die aktuelle Sonderausstellung „Silberglanz & Silbergier – Der Silberschatz aus Bergen“.

26. Januar, 10-17 Uhr: Europäisches Hansemuseum, An der Untertrave 1, Lübeck. Keine Kosten. Anfragen/Terminabsprachen Tel. 040/2794073.

18.30 Uhr: Vortrag. Eintritt frei. Anmeldung Tel. 0451/80909911.

Sonderausstellung bis 26. Februar. Geöffnet täglich 10-17 Uhr. Eintritt 12,50 Euro/rm. 11 Euro. Infos Tel. 0451/908099-0.

Programm der Stadt - Kiel feiert 100 Jahre Revolution
Martina Drexler 26.01.2017
Anne Steinmetz 26.01.2017
Frank Behling 25.01.2017