Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Männer mit Messer rauben 18-Jährigen aus
Kiel Männer mit Messer rauben 18-Jährigen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:29 06.12.2019
Von Niklas Wieczorek
Zu dem Raub soll es am Donnerstagabend vor dem Sophienhof in Kiel gekommen sein. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Kiel

Wie die Polizei am Freitagvormittag mitteilte, sei es den Tätern so gelungen Geld und eine Monatsfahrkarte aus dem Portemonnaie des Opfers zu reißen. Sie seien anschließend in Richtung Kaistraße geflüchtet, eine Passantin habe sie zuvor noch angesprochen.

Raub in Kiel: Täterbeschreibung des Opfers

Das Opfer beschreibt die beiden Täter folgendermaßen: schlank, zwischen 1,65 und 1,70 m groß, etwa 16 Jahre alt, nordafrikanisch, dicke schwarze Jacke, schwarzes lockiges Haar – sowie hager, schmales Gesicht, zwischen 1,55 und 1,70 m groß, etwa 15 Jahre alt, braune Baseballkappe.

Das Kommissariat 13 ermittelt und bittet Zeugen sich zu melden, insbesondere die Passantin. Die Durchwahl ist Tel. 0431/160-3333.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

An den Fenstern sollen festgeschraubte Holzleisten verhindern, dass die Glasscheiben herausfallen. Das Treppenhaus ist sogar über die gesamte Fensterfront mit Holz vernagelt. Der 70er-Jahre-Trakt der Grundschule Holtenau bietet derzeit keinen schönen Anblick.

Petra Krause 06.12.2019
Kiel Mietvertrag unterzeichnet Räume für E-Sport-Zentrum gefunden

Lange hat es gedauert, jetzt kann Vollzug gemeldet werden. Für das geplante Landeszentrum für E-Sport und Digitalisierung Schleswig-Holstein (LEZ) sind nach langer Suche Räume gefunden worden. Der deutschlandweit einmalige Begegnungsort für Gamer und Spieleinteressierte kommt an die Holstenbrücke.

Steffen Müller 06.12.2019

Das Baby von Nicole und Benjamin Frank kam zu früh – ausgerechnet zum geplanten Heiratstermin in Kiel. Da wurde die Trauung spontan in die Klinik verlegt.

Karen Schwenke 06.12.2019