Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Angebranntes Essen: Feuerwehr rückte aus
Kiel Angebranntes Essen: Feuerwehr rückte aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 23.10.2019
Ein angebranntes Essen hat für einen Feuerwehreinsatz im Kieler Stadtteil Südfriedhof gesorgt.  Quelle: Ulf Dahl/Symbolbild
Anzeige
Kiel

Die Feuerwehr Kiel rückte am Mittwoch wegen eines angebrannten Essens aus. Gegen 8.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Fockstraße im Stadtteil Südfriedhof gerufen. Der Einsatz gestaltete sich schwierig, da geparkte Autos in der engen Straße die Zufahrt für die Einsatzfahrzeuge zum Haus versperrten, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte.

Die Einsatzkräfte nahmen das Essen vom Herd und lüfteten die Wohnung. Löschen musste die Feuerwehr nicht. Der Bewohner wurde vom Rettungsdienst versorgt, blieb aber unverletzt. 

Anzeige

Mehr Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Von RND/aab

Doppeljubiläum an der FH - Der Studiengang Soziale Arbeit feiert
Kristiane Backheuer 23.10.2019
Kiel Holiday on Ice in Kiel - Gewinnspiel zur Premiere in Nürnberg
Jürgen Küppers 24.10.2019
23.10.2019