Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Betrugsmasche am Telefon: „Die ersten 45 Minuten waren ein Alptraum“
Kiel

Angehöriger berichtet von Schockanruf: "45 Minuten waren ein Albtraum"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 23.08.2021
Von Florian Sötje
ARCHIV - 11.10.2019, Bayern, Würzburg: Eine ältere Frau telefoniert mit einem schnurlosen Festnetztelefon. In Brandenburg werden viele Seniorinnen und Senioren durch den sogenannten Enkeltrick oder Schockanruf um ihr Erspartes gebracht. (zu dpa: "Enkeltrick - "Da gingen Unsummen über den Tisch.") Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 11.10.2019, Bayern, Würzburg: Eine ältere Frau telefoniert mit einem schnurlosen Festnetztelefon. In Brandenburg werden viele Seniorinnen und Senioren durch den sogenannten Enkeltrick oder Schockanruf um ihr Erspartes gebracht. (zu dpa: "Enkeltrick - "Da gingen Unsummen über den Tisch.") Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Kiel

Als Christian Eckel an einem Freitag bei seinen Eltern in Kiel auf der Terrasse sitzt, verfehlt der betrügerische Schockanruf seine Wirkung nicht. „Di...

Richtiges Verhalten für Betrugsfall - Polizei Kiel: So schützen Sie sich vor Schockanrufen
Florian Sötje 23.08.2021
Betrugsopfer sind ältere Menschen - Polizei warnt: Schockanrufe in Kiel und Umland nehmen zu
Florian Sötje 23.08.2021
Michael Kluth 23.08.2021