Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Auf der Krusenkoppel bauen Kinder eine galaktische Märchenwelt
Kiel Auf der Krusenkoppel bauen Kinder eine galaktische Märchenwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 21.06.2009
Kiel

Es gibt wohl kaum ein typischeres Geräusch für die Aktivitäten auf der Spiellinie als das dröhnende Gehämmer, das jedes Jahr zur Kieler Woche aufs Neue verkündet: Hier schaffen Kinder mit Holz, Hammer und Nägeln in wenigen Tagen die Requisiten einer galaktischen Märchenwelt. Paula (6) und Annika (4) aus Tübingen gucken schon mal, wohin die Reise geht. Mit dem riesigen blauen Fernrohr können sie zumindest das andere Ende der Förde sehen. Der Vater der kleinen Entdeckerinnen, Christoph Noth, ist begeistert. „Es ist ganz toll hier, das Angebot für Kinder hat unsere Erwartungen noch übertroffen.“ Stefanie Sixel und Tochter Anne (4) aus Kiel haben sich nicht nur mit guter Regenbekleidung für den Besuch der Krusenkoppel gewappnet, sondern auch mit der Lektüre des Märchenklassikers „Peterchens Mondfahrt“. „Das Thema finden wir in diesem Jahr sehr schön“, sagt Stefanie Sixel und entschwindet mit dem Nachwuchs in Richtung Mondschlitten.

Schräg gegenüber gibt es eine Premiere: Das Schattentheater der Künstlergruppe PanTao führt erstmals im eigens dafür gebauten Theaterzelt den „Mitternachts-Kaffeeklatsch der Nachtfee“ auf (täglich 14 Uhr und 18 Uhr). Das Zelt ist wie eine Oase der Ruhe inmitten des bunten Spektakels: Beim Betreten empfangen die Besucher Dunkelheit, konzentrierte Stille und das Spiel der Schattenfiguren. „Die Kinder genießen die kleine Auszeit und finden die Figuren faszinierend“, sagt Birte Steeger aus Hamburg. Kinder, die nicht nur gucken, sondern selbst einmal Maikäfer oder Mondschäfchen sein wollen, sind bei Kati Luzie Stüdemann, künstlerische Leiterin des Vereins Kiel CREARtiv, gut aufgehoben. Täglich lädt sie Kinder von fünf bis zehn Jahren zu einem Theaterworkshop ein. Auf dem Programm steht immer eines der vielen Abenteuer aus „Peterchens Mondfahrt“ - inklusive Vorstellung. Stüdemann ist schon gespannt auf ihre Schauspieler: „Ich freue mich riesig auf die Ideen der Kinder.“

Kiel Bidla Buh und Salut Salon würzten ihre Konzerte mit kabarettistischen Seitenhieben Bidla Buh und Salut Salon würzten ihre Konzerte mit kabarettistischen Seitenhieben

Über die Startpositionen auf der anständig besuchten Krusenkoppel entschied der Würfel. Schüttel, schüttel: et voilá, Salut Salon. Am Ende eine kluge Wahl.

21.06.2009
Kiel Mittwoch öffnet die Marine noch einmal die Tore an der Tirpitzmole „Open Ship“ schlug diesmal alle Rekorde

Der Marinestützpunkt hat in diesem Jahr wieder einen neuen Rekord aufgestellt. Erstmals nutzten über 12.000 Menschen die beiden Termine zum „Open Ship“.

21.06.2009
Kiel Städteforum: Kommunen müssen Verbrauch senken, scheuen aber Investitionen Neue Strategien sparen Energie

Das diesjährige Forum, zu dem Kiel die Delegationen aus Partnerstädten und befreundeten Städten in die Sparkasse eingeladen hat, stand ganz im Zeichen der Zahl 20.

21.06.2009