Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Aufgepasst: Kontrolle in Dietrichsdorf
Kiel

Aufgepasst: Verkehrskontrolle der Polizei in Kiel-Dietrichsdorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 30.11.2020
Von Niklas Wieczorek
Funktioniert das Licht? Die Polizei in Kiel-Dietrichsdorf kontrollierte am Freitagmorgen Radfahrer. Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die Beamten zwischen 6.45 Uhr und 13.30 Uhr im Umfeld der beiden Schulen unterwegs. In den frühen Morgenstunden war vor allem die Beleuchtung der Fahrräder das Thema.

Nach Angaben der Behörde führten die Polizisten viele Gespräche mit den Schülern, wiesen sie auf die ausreichende Beleuchtung hin und verteilten nach bedarf reflektierende Leuchtwesten und Bänder.

Anzeige
Der Newsletter der Kieler Lokalredaktion

Einen Überblick über das, was die Menschen in der Stadt bewegt, bekommen Sie jeden Mittwoch in Ihr Postfach

Nicht nur Schüler wurden angesprochen

Nicht so einfach davon kamen dagegen insgesamt fünf andere Verkehrsteilnehmer, die den Beamten auffielen. Wegen Telefonierens während der Radfahrt und wegen Zuparkens von Radwegen erhielten sie jeweils eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Kiel Holtenauer Straße in Kiel - Rollerfahrer betrunken, Raddieb ertappt
Niklas Wieczorek 30.11.2020
Linie 100 in Mettenhof - Bus in Kiel mit Steinen beworfen
Niklas Wieczorek 30.11.2020
Kerstin Tietgen 30.11.2020