Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Augenarzt Uthoff wehrt sich
Kiel Augenarzt Uthoff wehrt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 28.06.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Erstmals äußert sich Prof. Detlef Uthoff öffentlich zu der Kieler Steueraffäre. Quelle: Krato
Kiel

Es sei ihm nicht möglich gewesen, die volle Steuerschuld von knapp acht Millionen Euro zu bezahlen, ohne seine Klinik in Gefahr zu bringen. Zugleich s...

Mehr zum Thema

Die Kieler Steueraffäre hat sich am Freitag weiter zugespitzt: Die Staatsanwaltschaft Kiel ermittelt jetzt gegen Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) wegen des Anfangsverdachts der Untreue in einem besonders schweren Fall. Auch Kämmerer Wolfgang Röttgers (SPD) geriet wegen Beihilfe ins Visier der Ermittler. Damit nimmt der Druck auf Gaschke zu, von ihrem Amt zurückzutreten.

Martina Drexler 28.06.2016
Innenminister Breitner im Interview - „Niemand steht über dem Recht“

Innenminister Andreas Breitner (SPD) hat sein Vorgehen gegen Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke und ihren Ehemann, den Bundestagsabgeordneten Hans-Peter Bartels, umfassend verteidigt. „Niemand steht über dem Recht“, sagte Breitner, der zugleich Landesvize seiner Partei ist, im Interview mit KN-online.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.10.2013
Kruber greift Röttgers an - Steuer-Affäre vergiftet das Klima

Im Vorfeld des Finanzausschusses zur Steuer-Affäre am 22. Oktober ist die Stimmung im Rathaus gereizt. Die Finanzpolitiker von CDU, FDP und Piraten sind unzufrieden mit den Antworten der Stadt auf ihre 135 Fragen. CDU-Fraktionschef Stefan Kruber greift den Kämmerer an: Wolfgang Röttgers (SPD) habe seine Warnungen nicht ernst genommen, als er die ganze Angelegenheit noch hätte stoppen können.

Martina Drexler 28.06.2016