Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Auto krachte gegen Werkstattgebäude
Kiel Auto krachte gegen Werkstattgebäude
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 17.01.2016
Von Günter Schellhase
Ein Sachverständige soll klären, wie stark die Mauer durch den Unfall beschädigt wurde. Quelle: Günter Schellhase
Anzeige
Kiel

Der 28-jährige Fahrer, der keinen Führerschein besitzt und betrunken war, und sein 28-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Unterstützung an, um den VW Passat zu bergen. Wie der Leitungsdienst mitteilte, sahen die Einsatzkräfte jedoch davon ab, als sie die Risse im Mauerwerk bemerkten. Die Feuerwehrmänner befürchteten noch größere Schäden, sobald sie das Auto bewegen. Ein Statiker sollte sich den Schaden ansehen, allerdings konnten weder Polizei noch Feuerwehr einen Spezialisten am Wochenende erreichen. 

Am Montag soll sich nun ein Statiker die Werkstatthalle anschauen und eine Entscheidung treffen. Falls der Spezialist befürchtet, dass die Halle noch mehr Schaden nimmt, soll erneut beraten werden. Ansonsten wird das Fahrzeug geborgen und das Mauerwerk repariert.

Anzeige
Heftiger Aufprall, keine Verletzten. Quelle: Günter Schellhase

Für den Fahrer wird der Unfall ein Nachspiel haben. Wie eine Polizeisprecherin aus der Regionalleitstelle mitteilte, habe er einen nicht geringen Atemalkoholwert und zudem nicht einmal eine Fahrerlaubnis. Die Ermittlungen dauern an.

Kiel 21. Festival der Hochzeit - Traumhochzeit gesucht?
Karina Dreyer 17.01.2016
Interaktive Karte - So teuer ist Wohnen in Kiel
Julia Carstens 18.01.2016
Kiel Veranstaltung in Kiel am 17.01.2016 - Tosca und das verschwundene M
Thomas Lange 17.01.2016