Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Unfall sorgte für kurzzeitige Sperrung
Kiel Unfall sorgte für kurzzeitige Sperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 13.07.2017
Von Niklas Wieczorek
Die Polizei bestätigte den Unfall auf der B 76. Sie hatte dort eine kurzfristige Sperrung eingeleitet. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 8 Uhr. Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer hatte laut Polizei den Fahrstreifen wechseln wollen und war dabei mit dem VW Touran einer 51-Jährigen kollidiert. Beide Wagen wurden leicht beschädigt. Eine Schadenssumme schätzte die Polizei noch nicht.

Die Sperrung von 8.11 Uhr bis 8.49 Uhr sorgte für einige Verzögerungen im Berufsverkehr, die bis weit über die B76 hinaus auch auf Zubringerstraßen spürbar waren.

Vor zwei Tagen bremste ein Motorschaden die Förde-Fähre "Heikendorf" aus. Ein Vorfall, der künftig noch häufiger auftreten könnte. Die Flotte ist so in die Jahre gekommen, dass die Stadt Kiel den Kauf von vier neuen Fähren für insgesamt 15,5 Millionen Euro plant.

Martina Drexler 13.07.2017

Die Fläche zwischen Waitzstraße, Droysenstraße und Knooper Weg ist begehrter Parkraum. Die Stadt Kiel hat sich jetzt trotzdem dazu entschlossen, den Parkplatz durch ein Mehrfamilienhaus zu ersetzen, mit dessen Bau voraussichtlich im kommenden Jahr begonnen wird.

Oliver Stenzel 13.07.2017

Die Kieler Nachrichten und der Wachholtz-Verlag haben ein Geschenk für Kiel und die Kieler: Vier Tage vor der 775-Jahr-Feier am 22. Juli in der Nikolaikirche erscheint „Wir in Kiel“, das Buch zum Stadtjubiläum.

Gerhard Müller 12.07.2017