Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Baupanne am ZOB: So reagiert das Netz
Kiel Baupanne am ZOB: So reagiert das Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 04.07.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Der Neubau am Kieler Hauptbahnhof ist eigentlich fast fertig. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Facebook-Nutzer Christoph Richter sieht Ähnlichkeiten mit einer anderen Baustelle in Deutschland: "Kiel hat nun auch seinen eigenen BER bei uns heißt er nur ZOB." Eine andere Nutzerin fragt sich hingegen, wie es so weit kommen konnte. "Die Fassade ist ja recht groß. Stellt man sowas wirklich erst ganz zum Schluss fest und nicht schon nach den ersten 20 Quadratmetern?", schreibt Doris Heldt.

Kein Einzelfall in der Landeshauptstadt

Andere Nutzer stellen fest, dass es nicht das erste Bauproblem ist, mit dem die Stadt Kiel in letzter Zeit zu kämpfen hat.

Anzeige

Thomas Hideo Beister: Rolltreppen, Schwimmbad und nun das Parkhaus. Kiel bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm in letzter Zeit."

Nadine Böttcher: "Sowas von typisch Kiel!"

Baufehler am ZOB Kiel - Halb so schlimm?

Facebook-Nutzer Axel Schön findet die Kritik übertrieben: "Wir sind die Weltmeister im Perfektionismus und Regelwahn im Bauwesen - das Gebäude steht, es ist für meinen Geschmack architektonisch sehr gelungen und die eine Kategorie niedriger, die der verwendete Mörtel nun hat - Heiliger Strohsack! Wollt ihr das Ding jetzt komplett neu bauen lassen? Oder als Ruine stehen lassen...? Ich denke nicht, dass der verwendete Mörtel derart ungeeignet ist, dass nun die ganze Statik infrage gestellt werden muss. DAS wäre, wenn es denn doch so sein sollte, so ziemlich der Bankrott für die ausführende Baufirma. Aber wie gesagt - ich denke hier wird auf hohem Niveau gemeckert."

Wer ist schuld?

Andreas Barra hat eine Vermutung, wie es zu den Fehler kommen konnte und kommentiert: "Generalunternehmer, Sub, Sub und noch mehr Subunternehmer, unqualifizierte oder überlastete Bauleitung und schwupps, ist es passiert. Der Fachkräftemangel kommt noch hinzu. Wer billig baut, baut mehr. Es gibt nichts auf dieser Welt, was nicht irgendjemand noch etwas billiger und zu oft damit auch noch etwas schlechter machen kann. Unternehmer mit persönlichem Risiko Management machen um solche Projekte einen großen Bogen."

Torsten Schell: "Die Schuldfrage ist ja ganz klar. Wenn sich sich die Firma nicht an die Vorgaben hält, muss sie die Kosten der Nachbesserung übernehmen. Ich denke, es würde auch so halten, nur verlangen mal wieder die Vorschriften 200 prozentige Sicherheit."

Frank Hundertmark schreibt: "Jetzt gibt es wieder eine Gutachter-Schlacht und diverse Schuldzuweisungen. Die Baugenehmigung war mit Auflagen verbunden. Eine davon war, dass ein bestimmter Mörtel zur Verwendung kommen sollte. Dies wurde jedoch nicht beachtet. Tja."

Heiko Goertz: "Ich glaube die Behörde hat den falschen Namen. Unter Bauaufsicht verstehe ich, dass man einen Bau (Neubau) auch bei der Entstehung beaufsichtigt. Dies ist hier wohl nicht geschehen und schon hat die Baufirma die Schuld oder doch der Sachbearbeiter der Bauaufsicht."

Nicht das einzige Problem

Andere Leser auf Facebook nutzen die Chance, um ihren generellen Unmut über die Architektur des Gebäudes zu äußern.

Stephan Krueger: "Geht wahrscheinlich nur mir so, aber irgendwie finde ich das Dingens noch unansehnlicher als den alten ZOB."

Stefan M. Straßburg: "Dieses hässliche Gebäude darf dann auch gerne wieder abgerissen werden."

Am Ende bringt es Leser Tobias Hoffman auf den Punkt und schreibt: "Danke Mörtel!!!"

Stimmen Sie ab:

Haben Sie Verständnis für die Probleme beim Bau des ZOB-Parkhauses?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Haben Sie Verständnis für die Probleme beim Bau des ZOB-Parkhauses?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Mehr zum Thema:

Baufehler am Parkhaus: Falscher Mörtel am Kieler ZOB

Kommentar von Michael Kluth zu Baufehlern am ZOB

Erklärung der obersten Bauaufsicht im Wortlaut

Hier sehen Sie weitere Bilder vom Bau des neuen ZOB in Kiel.
Kiel Tatverdächtiger ermittelt - Gartenhäuser brennen in Kiel-Wellingdorf
RND - Redaktionsnetzwerk Deutschland 04.07.2019
Michael Kluth 04.07.2019
Kiel ASB-Rettungswache - Endlich Platz für den Neubau
Jennifer Ruske 04.07.2019