Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kurzweilige Gedanken zur Ehe
Kiel Kurzweilige Gedanken zur Ehe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.08.2015
Von Petra Krause
Bernd Stelter ist zu Gast im Ostsee-Ferienpark Holm. Quelle: hfr
Anzeige
Holm

Auf Deutschlands Comedy-Bühnen ist man sich ziemlich einig. Männer und Frauen passen nicht zusammen. Wir erfahren seit Jahren, warum Frauen nicht einparken können, warum Männer immer gleich danach einschlafen. Die Zahl der Singles steigt scheinbar exponentiell mit der Anzahl der von Internet-Partner-Plattformen geschalteten Fernsehwerbespots. Bei der heutigen Scheidungsrate geht diese Entwicklung scheinbar weiter, und die nächste Evolutionsstufe heißt „Mehrfachehe“, also schon mehrere Ehepartner, aber eben nacheinander. Bernd Stelter steht kurz vor der Silberhochzeit, ein im Unterhaltungsbusiness eher seltenes Fest. Und er macht sich so seine Gedanken über die Ehe. „Wenn verheiratet sein bedeutet, dass man zumindest einmal mehr darüber nachdenkt, bevor man sich trennt, dann hat sich das teure Hochzeitsfest vielleicht schon gelohnt“, meint er. In seinem neuen Programm „Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher, nicht hatte“ macht er sich so seine Gedanken zur Ehe, die gar nicht so negativ sind, wie der Titel vielleicht suggerieren mag. HFR

5. August, 20 Uhr. Ostsee-Ferienpark Holm.

Anzeige

Eintritt Vvk 25/Ak 28 Euro. Karten Servicestelle Rathaus Schönberg, Tel. 04344/3060, Konzertkasse Streiber, Tel. 0431/91416.

Muthesius-Kunsthochschule - Rückkehr nach Finnland als Botschafterin
Martina Drexler 05.08.2015
KN-Serie Studentisches Wohnen - Zusammenleben ohne Putzplan
Niklas Wieczorek 05.08.2015
Karina Dreyer 05.08.2015