Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Besinnliches hört sich anders an
Kiel Besinnliches hört sich anders an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 23.12.2014
Von Thomas Lange
Der dichtende Biobauer Matthias Stührworldt erzählt nicht nur Besinnliches beim Weihnachts-Spezial in Postfeld. Quelle: Kay-Christian Heine
Anzeige
Postfeld

„Einmal werden wir noch wach...“ nennt Matthias Stührwoldt, der dichtende Biobauer, zwar sein Programm am Dienstag in Postfeld, aber es wird dort nicht nur besinnlich zugehen. Denn Stührwoldt wird in seinen Geschichten auch von sich übergebenden Hunden berichten, von verunfallten Weihnachtsfrauen und von Marzipanbrotfressattacken. Dennoch: Das bevorstehende Weihnachtsfest wird er nicht wegdiskutieren, und so kommt Matthias Stührwoldt an diesem Abend gewissermaßen als einer der Heiligen Drei Könige daher. Die anderen beiden sind die Musiker Georg Schroeter und Marc Breitfelder, die für einen geeigneten stimmungsvollen Rahmen sorgen. Dieses Vorweihnachts-Spezial hat bereits Tradition in Postfeld, und wegen des zu erwartenden Publikumsinteresses findet es gleich zweimal statt. Foto Heine

23. Dezember, 15.30 und 19.30 Uhr: Alte Meierei am See, Honigkamp 16, Postfeld. Eintritt 10 bis 22 Euro. Infos Tel.04342/84477 und www.alte-meierei-am-see.de