Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Wir ziehen den Nacktradler an
Kiel Wir ziehen den Nacktradler an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 02.08.2018
Von Niko Rönnfeldt
Der Mann, der auf seinem Fahrrad in der Holtenauer Straße mitTempo 47 geblitzt wurde, könnte bald mit nagelneuem Outfit in denSattel steigen. Quelle: Stadt Kiel (Montage Lina Schlapkohl)
Kiel

Bis in die indische Zeitung „National Herald“ hat er es geschafft. Die Meldung vom Kieler Nacktradler, der mit Tempo 47 in einer Juli-Nacht auf der Holtenauer Straße geblitzt wurde, hat Menschen in aller Welt zum Lachen gebracht. Doch auch wenn es sich derzeit so anfühlt, als wollten die Temperaturen in diesem Jahr gar nicht mehr unter die 20 Grad fallen – der nächste Herbst kommt bestimmt. Spätestens dann braucht der Blitzer-Flitzer vernünftige Textilien. Die Kieler Nachrichten und der Herrenausstatter Paulsen machen dem flotten Unbekannten ein einmaliges Angebot: Wenn sich der Nacktradler in der Redaktion meldet und die Geschichte hinter dem Foto erzählt, darf er sich auf Kosten des Modehauses einmal komplett neu einkleiden. Bis auf die Schuhe, die hat er ja schon.

Anzug oder Shirt - es gibt das passende Outfit

„Wir haben dazu das passende Outfit. Bei der nächsten Spritztour einfach einen Zwischenstopp bei uns einlegen!“, sagt Marc Joswig, Marketing-Experte der Firma Detlef Paulsen, die das Modegeschäft betreibt – passenderweise ebenfalls in der Holtenauer Straße, in der auch das besagte Blitzgerät steht. Natürlich muss ein Beweis her, dass es sich um den echten Radler handelt.

Ob es ein Anzug wird oder eine Hose plus Shirt: Paulsen kann auf ein breites Sortiment an Herrenkonfektion und exklusiver Sportswear sowie eine große Auswahl an Hemden, Gürteln und Krawatten zurückgreifen. Marc Joswig hat den Reim zur Aktion: „Viel Tempo, wenig Textil – bei uns bekommt der Rennradfahrer eine Komplettausrüstung passend zu seinem Stil!“

Lieber Nacktradler, wir freuen uns, Sie einmal angezogen zu sehen, und hoffen auf eine Mail an: lokalredaktion@kieler-nachrichten.de

Kiel Feuer in Suchsdorf - Zwei Kellerbrände im Amrumring

Die Kieler Feuerwehr musste in der Nacht zum Donnerstag zwei Kellerbrände im Stadtteil Suchsdorf löschen. 31 Hausbewohner mussten evakuiert werden. Drei Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Frank Behling 02.08.2018
Kiel Schleusenkammern - Der Bau der Sandkiste beginnt

In Kiel-Holtenau nimmt die große Baustelle an der kleinen Schleusenkammer langsam Gestalt an. Mit einem Gesamtvolumen von über 240 Millionen Euro wird der Ersatzbau der kleinen Schleusen das größte Wasserbauvorhaben in der Region Kiel. Der erste Neubauabschnitt beginnt mit dem Bau großer Fangedämme.

Frank Behling 02.08.2018

Die Zeiten der provisorischen Sanitäranlagen auf dem Jugendzeltplatz Falkenhorst sind endlich vorbei. Denn Anfang Juli war das 280000 Euro teure neue Sanitärhaus fertig geworden.

Petra Krause 01.08.2018