Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Bombe wird am Freitag entschärft
Kiel Bombe wird am Freitag entschärft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 28.05.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Am Freitag soll in Kiel eine weitere Bombe entschärft werden. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Kiel

Sämtliche Anwohner in einem Radius von etwa 1000 Metern müssen nach Angaben der Stadt Kiel bis spätestens 13 Uhr ihre Wohnungen verlassen müssen. Ab 12 Uhr richtet die Polizei Straßensperren ein, sodass niemand mehr in das gesperrte Gebiet kommt. Die Bundesstraße 76 werde von den Sperrmaßnahmen nicht betroffen sein.

Anzeige

Lesen Sie auch

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Notunterkunft: Plätze begrenzt

Als Notunterkunft wird ab 12 Uhr die Hein-Dahlinger-Halle (Geschwister-Scholl-Straße 9)geöffnet. Da das Platzangebot in der Halle begrenzt sei, sollten sich betroffene Personen bereits jetzt Gedanken über einen alternativen Aufenthaltsort machen.

Bürgertelefon ab sofort freigeschaltet

Die Berufsfeuerwehr Kiel schaltet am Donnerstag zwischen 10 und 18 Uhr, sowie Freitag von 7 Uhr bis zum Entschärfungsende die Leitungen des Bürgertelefons frei. Die Rufnummer lautet 0431 - 5905 555.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

28.05.2020
Corona-Einschränkungen - Fitnessstudios: Streit über die Beiträge
Niklas Wieczorek 28.05.2020
Eisdiele Giovanni L. - Zeitungspapier als Eis-Verpackung
Jördis Merle Früchtenicht 28.05.2020