Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Garage geht in Flammen auf
Kiel Garage geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 03.11.2015
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
In Kiel-Holtenau hat in der Nacht zum Dienstag eine Garagenanlage gebrannt. Quelle: Frank Behling/Symbolfoto
Kiel

Nach Angaben der Feuerwehr brannte eine 6x15 Meter große Einzelgarage. Dort hatten Gegenstände Feuer gefangen. Durch gewaltsamen Zugang gelangten die Einsatzkräfte in die vollgestellte Garage. Kräfte vom Löschzug der Hauptfeuerwache und der freiwilligen Wehr aus Schilksee löschten mit vier Trupps unter Atemschutz.

Um an den Brandherd zu gelangen, wurden die abgelöschten Gegenstände nach außen getragen. Zusätzlich wurde die Garage mit Löschschaum abgedeckt. Eine Ausbreitung an die Nachbargaragen wurde verhindert. Die Schadenshöhe ist laut Fueerwehr noch unbekannt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Hat ein Familienvater seine Tochter mehrfach missbraucht? Eine damals Neunjährige und ihr jüngerer Bruder behaupten das und offenbarten sich der Mutter mit den Worten: „Du Mama, das darfst Du gar nicht wissen.“. Jetzt steht er vor Gericht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.11.2015
Kiel Lesung am Dienstag, 3. November, im Kieler Kulturforum Zwischen Orient und Okzident

Der Kieler Autor Feridun Zaimoglu erzählt mit "Siebentürmeviertel" die Geschichte einer deutschen Familie, die im Nationalsozialismus nach Istanbul emigriert. Der neue Roman thematisiert vor allem die Probleme des jungen Sohnes, der sich in einer fremden Welt behaupten muss. Flüchtlingskrise einmal andersherum.

Susanne Blechschmidt 03.11.2015

Zweiter Anlauf für einen Mammutprozess gegen eine osteuropäische Räuberbande: Die zwölf angeklagten Mitglieder sollen in mehreren deutschen Städten Juweliere und Pfandleihhäuser überfallen haben. Aus Platzmangel wird in Schleswig statt in Kiel verhandelt.

Thomas Geyer 03.11.2015