Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Das sollten Studenten einmal gemacht haben
Kiel Das sollten Studenten einmal gemacht haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 05.09.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Treffpunkt für Studenten: der Schrevenpark. Quelle: Sven Janssen (Archiv)
Kiel

Studieren am Wasser – damit werben die Hochschulen der Landeshauptstadt. Doch zum Studium in Kiel gehört weitaus mehr. Nachts einmal in der Förde ba...

Die Kieler Polizei wurde am Montagabend in die Arkonastraße gerufen, nachdem gegen 23.51 Uhr ein Notruf eingegangen war. Es wurde eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gemeldet. Die Beamten, die vorsorglich mit sechs Streifenwagen-Besatzungen vor Ort waren, stießen auf zwei streitende Gruppen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.02.2016

Der 30-Jährige, der zwei kleine Mädchen im Stadtteil Gaarden sexuell missbraucht haben soll, ist nach Informationen unserer Zeitung aufgrund von Wahnvorstellungen aus der Untersuchungshaft in die Forensische Psychiatrie nach Neustadt (Kreis Ostholstein) verlegt worden.

Bastian Modrow 16.02.2016

Unter vielen Eltern in Kiel herrscht Unruhe: Im Stadtteil Hammer soll ein Mann in einem Taxi versucht haben, Kinder in seinen Wagen zu locken. Auch rund um die Goetheschule an der Hansastraße und dem Spielplatz an der Gutenbergstraße spricht seit geraumer Zeit ein Mann Kinder an.

Günter Schellhase 16.02.2016