Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Einhandmesser und Cannabismühle gefunden
Kiel Einhandmesser und Cannabismühle gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 03.04.2019
Von Niklas Wieczorek
Foto: Die Bundespolizisten wurden misstrauisch, als sie die beiden jungen Männer am Übergang vom Cap zum Hauptbahnhof beobachteten.
Die Bundespolizisten wurden misstrauisch, als sie die beiden jungen Männer am Übergang vom Cap zum Hauptbahnhof beobachteten. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Symbol)
Anzeige
Kiel

Wie Bundespolizeisprecher Gerhard Stelke am Mittwochvormittag mitteilte, hätten sich die Männer im Alter von 17 und 20 Jahren am Übergang vom Cap zum Hauptbahnhof auffällig verhalten. Die Bundespolizisten nahmen sie daraufhin mit zur Kontrolle in die Diensträume.

Zwei Messer und Drogen dabei

Dabei stellte sich schnell heraus: Einer der beiden hatte ein Einhandmesser in der Hosentasche, der andere eine ebensolche Waffe in der Beintasche, so Stelke. Außerdem führten sie mehrere Behälter mit Cannabis und eine Cannabismühle mit.

Cannabis und Einhandmesser sichergestellt

Die Polizisten stellten Drogen und Waffen sicher und übergaben den Fall an die Kriminalpolizei. Die jungen Männer wurden nach Abgabe aller persönlichen Daten wieder entlassen.

Freitag: Machete sichergestellt

Noch am Freitagnachmittag hatten Beamte der Landespolizei am Hauptbahnhof bei zwei jungen Männern ebenfalls mehrere Drogen und eine riesige Machete sichergestellt. Der Anblick versetzte mehrere Passanten in Angst und Schrecken. Ähnliches ist vom Dienstagnachmittag nicht bekannt.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

03.04.2019
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - Wasserrohrbruch beim 1. FC Schinkel
Jan-Claas Harder 03.04.2019
Dieter Behrens 03.04.2019