Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gruseliger Wochenanfang
Kiel Gruseliger Wochenanfang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 31.08.2015
Von Petra Krause
Bernd Zeller hat schon für diverse Satirezeitschriften wie den Eulenspiegel, die Titanic und die pardon gearbeitet. Quelle: hfr
Anzeige
Rendsburg

Der 1966 in Gera geborene Zeller hat für diverse Satirezeitschriften wie den Eulenspiegel, die Titanic und die pardon gearbeitet. Seine Illustrationen und Cartoons handeln häufig von zeitgenössisch-gesellschaftlichen und politischen Themen. Entsprechend ist auch „Fantoma und Vampirbuddha“ eine bitterböse Satire auf den aktuellen Politik- und Medienbetrieb. Fantoma, die skrupellose Verbrecherin ist zurück und macht die Gesellschaft unsicher. Grausen und Schauder sind garantiert, wenn Satiriker Bernd Zeller alle Register des Entsetzens zieht. 

31. August, 19.30 Uhr. Nordkolleg Rendsburg, Am Gerhardshain 68.
Eintritt 7/erm. 5 Euro. Karten an der Abendkasse im Nordkolleg. Infos unter www.nordkolleg.de

Hilfe für Flüchtlinge - Privatinitiative findet großen Widerhall
Volker Rebehn 30.08.2015
Kerstin Tietgen 30.08.2015
Karin Jordt 30.08.2015