Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Das Lied bleibt
Kiel Das Lied bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 16.11.2015
Von Thomas Lange
Ute Henryke Büttner singt am Montag Chansons in Kiel. Quelle: kn-online
Anzeige
Kiel

„Wenn ich mir was wünschen dürfte, käm’ ich in Verlegenheit! Was ich mir denn wünschen sollte, eine schlimme oder gute Zeit?“ Im Spannungsfeld dieser Zeilen des berühmten Chansons von Friedrich Hollaender suchen die Sängerin und Schauspielerin Ute Henryke Büttner und Joachim Prechtl am Klavier musikalisch nach Antworten. Am Montag laden sie zu einem deutsch-komödiantischen Chansonabend in den Theatersaal der Niederdeutschen Bühne Kiel ein. Dabei spüren die Künstler durchaus auch ernsten Themen nach: Denn was für den Einen die Erfüllung seiner Träume ist, kann für andere unbedeutend sein. Das deutschsprachige Repertoire dieses unterhaltsamen witzig-charmanten Abends ist vielseitig, zum Teil absurd und doch nachvollziehbar. Von einer Gewissheit lassen sich die Künstler jedoch nicht abbringen: Wünsche ändern sich mitunter schnell, aber das Lied bleibt.

16. November, 20 Uhr: Niederdeutsche Bühne, Wilhelmplatz 2, Kiel. Eintritt 12,50Euro. Karten Tel. 0431/901901 und www.nbkiel.de, Abendkasse Tel. 0431/17704.

Bastian Modrow 15.11.2015
Volker Rebehn 15.11.2015
Jürgen Küppers 15.11.2015