Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel So kann eine Fahrt gebucht werden
Kiel So kann eine Fahrt gebucht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 01.07.2019
Von Steffen Müller
Die Fahrer von Clever Shuttle sind angehalten, sich mit den Kunden zu unterhalten, wenn das gewünscht ist. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Sobald ein Shuttle bestellt ist, läuft ein Countdown, wann das Taxi den Abfahrtsort erreicht. Auf einer Karte kann man sogar verfolgen, wo sich das angeforderte Fahrzeug von Clever Shuttle in Kiel gerade befindet.

Kurz bevor das Shuttle am Abfahrtsort eintrifft, gibt es durch die App für iOS und Android zusätzlich eine Nachricht, die darauf hinweist, sich an den verabredeten Treffpunkt zu begeben.

Und wer nicht mit einem Fremden zusammenfahren möchte, sieht bei der Bestellung, ob ein anderer Kunden bereits das Shuttle gebucht hat.

Video: Clever Shuttle geht in Kiel an den Start

Die vier "G" von Clever Shuttle

Bei der Begrüßung wird der Gast vom Fahrer mit Vornamen angesprochen, als Zeichen, dass man sofort per Du ist. Um sicher zu gehen, wird vor jeder Fahrt das Ziel noch einmal abgeklärt. "Wir legen viel Wert auf Kommunikation", sagt Mohamed Chahrour, der für Clever Shuttle in Berlin die Fahrer schult, die er als "Clever Driver" bezeichnet.

Bei der Schulung bekommen die Beförderer vier "G" auf den Weg: grün – die Fahrzeugflotte ist komplett elektrisch –, günstig, gemeinsam und gemütlich.

Smalltalk nur wenn gewünscht

"Diese Mühe für die Kunden macht sich sonst keiner", sagt Dirk Naumann. Der 53-Jährige ist einer der Fahrer von Clever Shuttle in Kiel und kennt sich in dem Gewerbe aus, ist er doch jahrelang in Lübeck und Eutin Taxi gefahren. Zuletzt hat er für eine Bäckerei Lieferfahrten übernommen, doch aufgrund von Schulterproblemen konnte er die schweren Kisten nicht mehr tragen. Jetzt ist er zurück im Personenbeförderungsgewerbe und absolut zufrieden. Er genießt es, Smalltalk mit den Fahrgästen zu halten, weiß aber auch, dass er es zu akzeptieren hat, wenn ein Kunde sich nicht unterhalten möchte.

Mehr zu Clever Shuttle in Kiel: Service startete am 1. Juli 2019

Betriebszeiten und Gebiet können ausgeweitet werden

Unterwegs in Kiel sind die Mini-Vans sonntags bis donnerstags von 15 Uhr bis Mitternacht sowie freitags und sonnabends von 14 bis 2 Uhr nachts.

Sobald sich das Unternehmen etabliert hat, werden die Zeiten ausgeweitet, für den Anfang planen die Verantwortlichen um Betriebsleiter Boje Sjut mit zehn Bussen, die von der Stadt Kiel ausgestellte Genehmigung umfasst allerdings 40 Fahrzeuge.

Ein Ausbau des Angebots ist also möglich. Das gilt auch für das Einsatzgebiet, das sich momentan zwischen Hassee und der Wik sowie Mettenhof und Neumühlen-Dietrichsdorf erstreckt.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Clever Shuttle hat in Kiel ein neuer Fahrdienstleister seinen Betrieb aufgenommen. Das Besondere bei dem Beförderungsunternehmen: Kunden, die sich nicht kennen, teilen sich die Fahrt, wenn Start und Ziel auf einer Strecke liegen. Unterwegs ist die gesamte Flotte mit Elektro-Autos.

Steffen Müller 01.07.2019

Kaum ist die Kieler Woche vorbei, steht auch schon das nächste Highlight in den Startlöchern. Der Kieler Kultursommer verspricht in diesem Jahr etwas ganz Besonderes zu werden, geht er doch in die 20. Runde.

Kristiane Backheuer 01.07.2019
Kiel Kuriose Kieler Woche 2019 - Wo ist denn nun das Holstentor in Kiel?

Kiel ist Landeshauptstadt und die Kieler Woche das größte Volksfest des Nordens: Da kann man schon einmal annehmen, dass auch alle Sehenswürdigkeiten Schleswig-Holsteins in Kiel zu besichtigen sind. Nur eben nicht dieses Holstentor, wie ein Touristenpaar von der Polizei erfuhr.

Niklas Wieczorek 02.07.2019