Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kieler Tierheim schließt seine Pforten
Kiel Kieler Tierheim schließt seine Pforten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 16.03.2020
Von Karina Dreyer
Um die Mitarbeiter vor der einer möglichen Ansteckung zu sichern, hat Tierheimleiterin Elisabeth Haase, hier mit Husky Kiomi, das Tierheim seit Montag geschlossen. Die Tiere müssen weiter versorgt werden: Tierpflegerin Lina Stoebel bereitet das Futter vor. Tierpflegerin Maren von Winterfeld trainiert mit dem Labrador Mexx, damit er vermittelt werden kann. Quelle: Karina Dreyer
Kiel

„Wir möchten vor allem das Personal schützen und damit auch die Versorgung der Tiere gewährleisten“, sagt Leiterin Elisabeth Haase. Es ist ruhig a...

Auch der katholische Erzbischof Stefan Heße befindet sich in Quarantäne. Nach seiner Rückkehr von einer Reise nach Marokko bleibt er vorsorglich seit dem Wochenende zu Hause. In einem Brief an die Gläubigen kündigt er an, dass alle öffentlichen Gottesdienstfeiern bis Ende April abgesagt werden.

Kristian Blasel 16.03.2020

Die Notrufnummer 116117 ist massiv überlastet. Deshalb arbeitet die Stadt Kiel derzeit daran, die medizinische Beratung mit einem eigenen Callcenter zu unterstützen. Der Notruf 112 soll weiterhin nur für Not- und Unfälle genutzt werden. Gleichzeitig gibt es in Kiel vier neue Corona-Fälle.

Kristian Blasel 16.03.2020

Auflagen für Restaurants, Cafés, Einkaufszentren und andere Gewerbe: Die Bekämpfung der Corona-Krise greift weit ins tägliche Leben in Kiel ein. Und sollten die Regeln nicht eingehalten werden, kündigt Ordnungsdezernent Christian Zierau Konsequenzen an. Im Zweifel kann auch die Polizei helfen.

Niklas Wieczorek 16.03.2020