Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Nach Schließung: Wie geht es mit Kinos und Fitnessstudios weiter?
Kiel Nach Schließung: Wie geht es mit Kinos und Fitnessstudios weiter?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 14.03.2020
Von Jördis Merle Früchtenicht
Im Fitnessstudio Wellyou in Kiel sollte am Sonnabend, 14. März, eigentlich Tag der offenen Tür sein. Nun informiert Betriebsleiter Florian Reinke über die Schließung wegen des Coronavirus.Im Studio-Kino in Kiel dürfen Matthias Ehr (re.) und Dennis T. Jahnke keine Filme zeigen. Quelle: Frank Peter
Kiel

Am Treppengeländer hängen ein paar Luftballons, neben dem Eingang ein Desinfektionsmittelspender. Das Drehkreuz neben dem Empfangstresen ist mit einem...

Toilettenpapier, Konservendosen, Tiefkühlprodukte und Seife: Manche Produkte sind in Supermärkten derzeit schwer zu bekommen. Wegen des Coronavirus legen einige Menschen mehr Vorräte an, das führt in manchen Läden in Kiel zu leeren Regalen. Lieferanten melden erste Probleme.

Jördis Merle Früchtenicht 14.03.2020

Das Coronavirus betrifft mit dem Shutdown des sozialen Lebens plötzlich jeden Bürger. Dennoch bleiben Kieler auch an Tag 1 nach der Ankündigung ruhig und besonnen – zumindest auf dem Wochenmarkt auf dem Exer. Nicht die Versorgung mit Lebensmitteln ist das Problem, sondern mehr die Kinderbetreuung.

Heike Stüben 14.03.2020

Der Fährverkehr zwischen Kiel und Oslo ist für Passagiere wegen des Coronavirus ausgesetzt worden. Am Sonnabend brachte die "Color Fantasy" die letzten Fahrgäste zurück nach Deutschland. Danach kehrte das Schiff leer nach Norwegen zurück.

Frank Behling 14.03.2020