Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel KVG richtet Sperrzone um Busfahrer ein - Krisenfahrplan angedacht
Kiel KVG richtet Sperrzone um Busfahrer ein - Krisenfahrplan angedacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 13.03.2020
Von Niklas Wieczorek
Kein Kontakt zum Fahrer, kein Ticketverkauf in den Fahrzeugen: Die KVG hat als Vorsichtsmaßnahme beschlossen, das Cockpit abzuriegeln. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

"Wir wollen den ÖPNV solange es geht aufrechterhalten", sagt Sprecherin Andrea Kobarg. Betriebsleiter Thomas Mau muss allerdings schon ankündigen,...

In dieser Woche gab es in Kiel vor allem ein Thema: das Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Stadt und das gesellschaftliche Leben. Daneben haben wir über Möbel Höffner und den Prozess zum Protest gegen die Kreuzfahrt-Branche berichtet, was ebenfalls viele unserer Leser interessiert hat.

14.03.2020

Wer im Kieler Stadtteil Gaarden wohnt, steht gewöhnlich nicht im Verdacht, zur Sorte der Gegen-Alles-Bürger zu gehören. Als Verhinderer sehen sich tatsächlich auch nicht die Anwohner der oberen Johannesstraße. Sie wollen jedoch mitreden, wenn es um die Planung der neuen Schule geht.

Martin Geist 13.03.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung um das Coronavirus wird die Landeshauptstadt Kiel voraussichtlich von Sonntag, 15. März, bis einschließlich 19. April 2020 alle öffentlichen Veranstaltung in Kiel – unabhängig von der Personenzahl – untersagen. Dies teilte die Stadt am Freitag mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.03.2020