Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Dampftag in Elmshorn
Kiel Dampftag in Elmshorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 14.01.2017
Von Thomas Lange
Industriemuseum Elmshorn: Die große Schau der kleinen Bahnen. Quelle: kn-online
Anzeige
Elmshorn

Zu bewundern sind Dampflokomotiven aus der Zeit von 1900 bis heute. Besonderes Highlight sind dieses Mal Zirkuswagen, die auf den Gleisen ihre Runden drehen werden. Eine zusätzliche Schau ist im zweiten Obergeschoss vorbereitet: Zu sehen sind unterschiedliche Modellbahnen, und an der Kugelbahn können Kinder ihr Geschick beim Beladen von Zügen prüfen. Im ersten Obergeschoss stellt der Modellbahnclub Horst/Elmshorn seine Eisenbahnanlagen im Miniaturformat vor, die detailliert in Handarbeit entstanden sind. Ein weiterer Modellbauer präsentiert dort ebenfalls Modellanlagen mit Dampfmaschinen und diversem Zubehör. Die kleinen Maschinen werden teils mit Gas, teils mit Strom betrieben. Hingucker sind auch die Exponate der Dampfmodellbauer von „Dampf und Modellbau“: Sie führen im dritten Obergeschoss Dampfschiffe von bis zu 1,30 Meter Länge mit Echtdampf vor und präsentieren mit Druckluft betriebene Dampfmaschinenmodelle. Und es gibt noch ein Highlight an diesem Dampftag: Das Museum setzt die große, eindrucksvolle Borsig-Dampfmaschine in Gang.

14. Januar, 10-17 Uhr: Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1. Eintritt 4 Euro/Kinder frei. Infos Tel. 04121/268870 und www.industriemuseum-elmshorn.de

Anzeige

Museumsöffnungszeiten: Di-Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr.

Susanne Blechschmidt 13.01.2017
Martina Drexler 13.01.2017
Kohlenmonoxid-Vergiftung - Familie nach Gasunfall wieder zu Hause
Thomas Paterjey 13.01.2017
Anzeige