Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Darum leuchtet nachts der ZOB
Kiel Darum leuchtet nachts der ZOB
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 13.08.2019
Von Steffen Müller
Der Kieler ZOB ist nachts komplett beleuchtet. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Ursprünglich war geplant, dass die Parkfläche schon zur Kieler Woche genutzt werden kann. Mittlerweile konnte für das insolvente Unternehmen Ersatz gefunden werden, der die Abdichtungs- beziehungsweise Beschichtungsarbeiten in den Parkebenen, im Treppenhaus und in der Spindel übernahm. Mit der Ausführung wurde begonnen.

Unverständnis bei KN-online-Lesern

Für Unverständnis sorgt derweil KN-online-Lesern, dass die Baustelle nachts hell erleuchtet ist. Aus dem Hochhaus Sandkrug in Gaarden hat eine Bewohnerin einen guten Blick auf den ZOB und wundert sich, dass das Gebäude im Dunkeln angestrahlt wird. Die Stadt hat eine simple Erklärung. „Die nächtliche Beleuchtung der Baustelle ist aus Sicherheitsgründen erforderlich, um die Einbruchgefahr zu mindern und das fast fertiggestellte Bauwerk einschließlich der technischen Einbauten vor Vandalismus zu schützen“, heißt es auf Anfrage bei der Pressestelle.

Mehr aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - FC Kilia Kiel feiert 12:1-Kantersieg

In der Fußball-Verbandsliga Ost sorgte der FC Kilia Kiel mit einem 12:1-Kantersieg beim Dobersdorfer SV für Aufsehen. „Einen richtig guten Job hat Tom Wüllner gemacht. Nicht nur wegen seiner zwei Tore, er ist bislang auch der konstanteste Spieler in meinem Team", lobte FC-Trainer Steve Frank.

Jan-Claas Harder 12.08.2019

Das hatten sich die Jungstörche ganz anders vorgestellt! In Spiel eins nach dem Wiederaufstieg in die A-Junioren-Bundesliga musste sich Holstein Kiels U19 mit 0:1 gegen die A-Junioren des Mitaufsteigers FC Energie Cottbus geschlagen geben.

Jürgen Schinke 12.08.2019

Vergangene Woche wurde das Haus eines Kieler AfD-Ratsmitglieds in Kiel-Düsternbrook attackiert - nun gibt es weitere Fälle von Sachbeschädigungen. Laut Polizei Kiel wurden seit Freitag mehrere hochwertige Autos und Gebäude mit Parolen und Symbolen beschmiert, die der linken Szene zuzuordnen sind.

Tanja Köhler 12.08.2019