Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Lieder ohne Worte
Kiel Lieder ohne Worte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 13.02.2015
Von Thomas Lange
Ungewöhnliches Trio: Trojka spielt konzertanten Folk. Quelle: kn-online
Anzeige
Kiel

Das Dresdner Dreigespann, bestehend aus Cello, Gitarre und Klavier, stürmt in folkloristischer Tradition auf akustisch konzertantes Podium. Die musikalischen Grenzgänger – Cellist Matthias Hübner, Jazz-Pianist Albrecht Schumann und Rockpercussions-Gitarrist Rico Wolf – liefern sich einen Wettstreit zwischen Rock, Polka und Volksweisen. Jeder der drei Saitenhengste drückt sein Herzblut in Eigenkompositionen aus. Dadurch entsteht ein farbenreiches Programm, dass mal kreischend kracht, dann wieder lieblich umgarnt, um im nächsten Augenblick selbst sture müde Füße in verrückte Tanzbeine zu verwandeln. Die Stücke von Trojka sind Lieder ohne Worte.

13. Februar, 20 Uhr: Kulturladen Leuchtturm, An der Schanze 44, Kiel-Friedrichsort. Eintritt 10 Euro. Karten/Infos Tel. 0431/396861.