Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Männer und leere Flaschen
Kiel Männer und leere Flaschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 07.02.2015
Von Petra Krause
Sie verwandeln Flaschen in Instrumente: das GlasBlasSing Quintett. Quelle: Stefan M.Rother
Anzeige
Kiel

Männer und Flaschen, selten entspringt dieser Liaison etwas Sensationelles, erst recht, wenn es mit Wohlklang und Taktgefühl zu tun haben soll. Es sei denn, man spricht von den Männern des GlasBlasSing Quintetts, Europas Flaschenmusik-Marktführern. Im neuen dritten Bühnenprogramm „Männer, Flaschen, Sensationen“ dürfen Flaschen sämtlicher Bauarten wieder das sein, was sie am liebsten sind – die großen Klangkünstler des täglichen Lebens. Erneut wird den großen Melodien der Welt klimpernd, kloppend, ploppend oder auf der grünen 0,33 l-Longneck geblasen zu Leibe gerückt. Stets nach dem bewährten Motto: „Es gibt nüscht Jutet, außer, man tutet!“

7. Februar, 20 Uhr, Max, Eichhofstraße, Kiel. Eintritt 20 Euro (zzgl. Vvk). Karten Konzertkasse Streiber, Tel. 0431-91416, im Internet unter www.mittendrin-gmbh.de