Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Selfie und Delfie identifiziert
Kiel Selfie und Delfie identifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 14.03.2016
Von Merle Schaack
Foto: Zweifelsfrei identifiziert: Selfie hat einen hellen Fleck, Delfie einen kleinen Riss als Merkmal in der Finne.
Zweifelsfrei identifiziert: Selfie hat einen hellen Fleck, Delfie einen kleinen Riss als Merkmal in der Finne. Quelle: Boris Culik
Kiel

Beide hatten die beiden Tiere, die sich bis vor Kurzem in der Flensburger Förde tummelten, schon am Sonntag gesehen, als sie erstmals in Kiel gesichte...

Mehr zum Thema

Walforscher Boris Culik aus Heikendorf ist sich sicher: In der Kieler Förde schwimmen seit dem Wochenende zwei Delfine. Er hat "Selfie" und "Delfie" anhand eines hellen Flecks auf der Rückenfinne identifiziert.

Merle Schaack 14.03.2016

Gleich mehrfach wurde am Wochenende ein Delfin-Paar in der Kieler Förde gesichtet. Die Tiere wurden am Sonnabend und Sonntag von Spaziergängern und aus Seeleuten auf der Förde beobachtet.

Susanne Färber 13.03.2016

Vor einem Monat kamen Delfine in die Flensburger Förde: Um „Selfie“ und „Delfie“ ist dank medialer Verbreitung ein bundesweiter Hype entstanden. Auch ein Seehund in der Kieler Förde und verendete Pottwale an der Westküste ziehen die Massen an. Woher stammt diese Faszination Wildtier?

Niklas Wieczorek 08.03.2016
Sportplakette Schleswig-Holstein - Initiatoren der Olympia-Kampagne ausgezeichnet
KN-online (Kieler Nachrichten) 14.03.2016
Merle Schaack 14.03.2016
Jürgen Küppers 14.03.2016