Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Auf dem Campus wird gefeiert
Kiel Auf dem Campus wird gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 22.05.2015
Von Petra Krause
Quelle: Zum 350. Geburtstag der Kieler Uni gibt es Wissenschaft zum Mitmachen.
Anzeige
Kiel

Es gibt drei Festareale mit eigenen Schwerpunkten. Vormittags richten sich die Angebote an Schulklassen, nachmittags dann an alle Bürger. Das Studentenwerk kümmert sich um das kulinarische Angebot. An der Ecke Westring/Olshausenstraße zeigt im Audimax die Meeresforschung ihre neue Ausstellung „Future Ocean Dialogue“. In Forschungswerkstätten können die Besucher dabei selbst aktiv werden, dazu gibt es Vorträge. Vor dem Audimax haben Archäologen ein Megalithgrab wie in der Jungsteinzeit errichtet. Außerdem gibt es Info- und Mitmachstände verschiedener Institute und Fakultäten und die Alumni-Lounge als Treffpunkt für Ehemalige. Im Sechseckbau führen die Arbeitsgruppen des Studentenwerks Filme und Kleinkunst vor. Zweites Festareal ist das Sportforum. Bis etwa 16 Uhr sind Sport- und Bewegungsangebote für Familien mit Kindern geplant. Ab 16 Uhr können Erwachsene kostenlos an den regulären Kursen teilnehmen. Zusätzlich hat eine Gruppe von Studierenden aus allen Fakultäten das Festival „350 Jahre, 350 Schritte, 350 Dezibel“ mit regionalen Bands, Slampoeten und Elektromusik am Sportforum auf die Beine gestellt (bis 23. Mai). Die Mediziner unter ihnen machen tagsüber zudem auf das Thema Stammzellenspenden aufmerksam. Dritter Schwerpunkt des Festes ist die Universitätsbibliothek in der Leibnizstraße. Führungen durch die Bibliothek, Vorführungen japanischer Schriftkunst, Lesungen, ein großer Bücherflohmarkt und ein Bücherbingo stehen auf dem Programm. Und dann gibt es da noch die „Science Show 350“ im Graduiertenzentrum, bei der junge Wissenschaftler ihre Forschung in Kurzvorträgen vorstellen.

22. Mai, 12-19 Uhr. Campus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Eintritt frei. Alle Info unter: www.uni-kiel.de/campusfest