Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel 27 Pkw in Kiel beschädigt
Kiel 27 Pkw in Kiel beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 23.04.2018
Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise die Täter gesehen haben, die die Pkw beschädigt haben. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Laut Polizei hat sich am Freitagabend der erste Geschädigte bei der Polizei gemeldet. Die Beifahrerseite seines Pkw wies einen langen Kratzer auf. Eine Streife des 1. Polizeireviers suchte daraufhin den Halter auf und stellte weitere Fahrzeuge mit ähnlichen Beschädigungen fest.

Zurzeit hat die Polizei Kenntnis von 27 beschädigten Fahrzeugen, die alle im Stadtteil Brunswik, im Bereich der Jungmannstraße, Schauenburger Straße und Holtenauer Straße abgestellt worden waren. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 14000 Euro.

Anzeige

Die Ermittler des 1. Polizeireviers gehen davon aus, dass die Pkw in der Nacht von Donnerstag auf Freitag beschädigt wurden. Sie suchen Zeugen, die den oder die Täter bei der Tatausführung beobachtet  oder aber Personen gesehen haben, die sich merkwürdig verhielten. Hinweise an die Polizei unter Tel. 0431/1601110.

Von KN

23.04.2018
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - Wiker SV verliert Stadtderby gegen Comet
23.04.2018
Kristiane Backheuer 23.04.2018