Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Die Polowelt trifft sich am Timmendorfer Strand
Kiel Die Polowelt trifft sich am Timmendorfer Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 29.04.2016
Von Thomas Lange
Die Polowelt blickt nach Timmendorfer Strand: Dort wird am ersten Mai-Wochenende eines der größte Beach-Turniere ausgerichtet. Quelle: Baltic Polo Events
Anzeige
Timmendorfer Strand

Sechs Teams, darunter südamerikanische Polo-Profis und den besten deutschen Polospieler, kämpfen um die Meisterschaft in der schnellsten Mannschaftssportart der Welt. Mit dabei ist auch der deutsche Champion, Thomas Winter, mit einem Handicap von +5. Die Wettbewerbe sind mit dem Beiprogramm auch ein Erlebnis für Familien: Neben den Parcours am Strand gibt es die Pony-Line im Kurpark, und 60 argentinische Polo-Pferde verwandeln den Bereich zwischen Promenade und Strand in eine lebendige Boxengasse. Hier erleben Besucher, wie die Grooms (Pferdepfleger) die Tiere auf die Spiele, die Chukkas, vorbereiten. Alle Spiele werden moderiert und kommentiert von Schauspielerin Bianca Karsten sowie von Veranstalter Thomas Strunck.

29. April bis 1. Mai: Timmendorfer Strand.

Zeitplan: Fr/Sa ab 12 Uhr jeweils drei Spiele am Tag. So ab 12 drei Spiele und Finalspiel. Im Anschluss Siegerehrung und Pokal-Übergabe.

Ticket für den öffentlichen Bereich 20 Euro, Vip-Tickets 95 Euro, kostenloser Eintritt zur Players Party am Fr. Infos unter www.polo-timmendorfer-strand.de

Fall Sophienhof - Ein kleines Happy End
29.04.2016
Martina Drexler 28.04.2016
Florian Sötje 28.04.2016