Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Diese offenen Impfaktionen gibt es zum Wochenende in Kiel
Kiel

Diese offenen Impfaktionen gibt es in Kiel am 17. und 18.12.2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 17.12.2021
Von Jördis Früchtenicht
Zum Wochenende kann man sich in Kiel an mehreren Stellen ohne Termin gegen Corona impfen lassen.
Zum Wochenende kann man sich in Kiel an mehreren Stellen ohne Termin gegen Corona impfen lassen. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Kiel

Wer noch eine Corona-Impfung braucht, hat in Kiel zum Wochenende an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, sich auch ohne Termin immunisieren zu lassen. Denn mehrere offene Impfaktionen sind am Freitag, 17. Dezember, und Sonnabend, 18. Dezember, angekündigt.

Zwei Impfangebote am Freitag in Kiel

Laut der Übersicht des Landes gibt es am Freitag in Kiel zwei offene Impfangebote. In der Park-Klinik Kiel, Goethstraße 11, kann man sich von 12 bis 18 Uhr den Piks mit dem Corona-Schutz holen.

Der Newsletter der Kieler Lokalredaktion

Einen Überblick über das, was die Menschen in der Stadt bewegt, bekommen Sie jeden Mittwoch in Ihr Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Im Citti-Park, Mühlendamm 1, wird außerdem von 10 bis 16 Uhr geimpft. Das besondere an dieser Aktion: Sie ist für Familien ausgelegt, es können hier also auch Kinder zwischen fünf und elf Jahren geimpft werden.

Sieben Impfaktionen am Sonnabend in Kiel

Für Sonnabend sind sogar fünf Impfaktionen in Kiel angekündigt. Mit dabei sind wieder die Park-Klinik und der Citti-Park, an beiden Orten wird von 10 bis 16 Uhr geimpft. Das Angebot im Citti-Park ist für Sonnabend, anders als am Freitag, nicht als Familienimpfung ausgewiesen.

Vor der Elisabethstraße 54 steht das „Baltic Impfmobil“ von Dr. Jens-Michael Lankes bereit, hier soll es die Corona-Immunisierung von 10 bis 16 Uhr geben. Außerdem impfen Dr. Annette Sieverling-Splied & Dr. Sibylle van der Horst im Logenhaus Kiel, Beseler Allee 38, von 10 bis 15 Uhr.

Boosteraktionen in der Kieler Innenstadt und am UKSH

Eine weitere Aktion bietet am Sonnabend in der Kieler Innenstadt die Möglichkeit, sich impfen lassen: Im Pavillon auf dem Europaplatz bietet die Praxis Dr. Drerup von 10 bis 17 Uhr Boosterimpfungen für alle über 30-Jährigen an, die seit mindestens fünf Monaten eine abgeschlossene Grundimmunisierung gegen das Coronavirus haben. Geimpft werden soll das Vakzin von Moderna.

Auch das UKSH macht am Sonnabend ein Angebot für Auffrischungsimpfungen in seinen Impfzentren in Kiel und Lübeck: Es richtet sich an alle Erwachsenen, die jünger als 30 Jahre sind und deren Grundimmunisierung mindestens fünf Monate zurückliegt. Zum Einsatz kommt der Impfstoff von Biontech, rund 200 Dosen kann das UKSH-Team an beiden Standorten verabreichen. Eine Anmeldung ist auf der Webseite www.terminland.eu/Booster-UKSH möglich.

Die Aktion des UKSH läuft von 15 bis 19 Uhr am Campus Kiel im Impfzentrum am Parkhaus (Arnold-Heller Straße). In Lübeck gibt es das Vakzin im Blutspendezentrum, Haus D6.

Stiftung „Die blaue Stadt“: Online-Rundgänge - Kranke Kinder kommen mit der kleinen Fähre ins Museum
Petra Krause 16.12.2021
Florian Sötje 16.12.2021
Thomas Eisenkrätzer 16.12.2021