Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Dinosaurier gibt es immer noch
Kiel Dinosaurier gibt es immer noch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 23.12.2016
Von Thomas Lange
Der Kopf des Helmkasurs erinnert an den eines Dinosauriers. Quelle: Zoologisches Museum Kiel
Anzeige
Kiel

Er sieht aus wie der Kopf eines Dinosauriers - er stammt aber vom Helmkasuar, ein großer, flugunfähiger Laufvogel aus Australien, der durch sein urtümliches Aussehen nicht gleich an einen Vogel erinnert. Für die Wissenschaftler vom Zoologischen Museum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist damit klar: Dinosaurier sind gar nicht ausgestorben, sondern leben noch heute unter uns. Am Freitag laden sie Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren ein, bei Führungen und Mitmachaktionen zu entdecken, wo sie jeden Tag lebendigen Dinos begegnen. „Unsere heutigen Vögel sind eigentlich Dinos. Ihre Verwandtschaft sehen wir zum Beispiel am Gang: Ein Tyrannosaurus lief wahrscheinlich so ähnlich wie unsere Haushühner. Er soll sogar Federn gehabt haben“, erklärt Nena Weiler, die das Programm gemeinsam mit Museumsdirektor Dirk Brandis konzipiert hat. Ähnlichkeiten zwischen Dinos und Vögeln können die Teilnehmer an vielen Vogel-Präparaten untersuchen – auch an wertvollen Originalobjekten aus der Forschungssammlung des Museums, die in der Dauerausstellung sonst nicht zu sehen sind. „Dass Vögel von Dinosauriern abstammen, erkennen wir unter anderem an den Federn und Eiern. Bei vielen Dinosauriern sahen sie fast genauso aus wie bei Vögeln“, sagt Weiler. Bei der Veranstaltung wird sie mit den Kindern auch die Vielfalt von Federn heutiger Vögel mikroskopieren und zeichnen.

23. Dezember, 11-13 Uhr: Zoologisches Museum der CAU, Hegewischstraße 3, Kiel. Eintritt für Kinder mit einem VIP-Ausweis (gibt es an der Museums-Kasse) frei. Begleitpersonen 4 Euro. Infos Tel. 0431/ 880-5170 und www.zoologisches-museum.uni-kiel.de

Anzeige

In der Zeit vom 23. Dezember, 13 Uhr, bis zum 2. Januar ist das Zoologische Museum geschlossen.

Gute-Nacht-Geschichten gesucht - Weihnachten und der kleine Tannenzapfen
Imke Schröder 23.12.2016
Blockierte Ausfahrten - Immer Ärger mit Falschparkern
Petra Krause 23.12.2016
Karen Schwenke 22.12.2016