Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Feuer im Cap in Kiel
Kiel Feuer im Cap in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 07.10.2017
Die Brandmeldeanlage im Cap am Hauptbahnhof hat die Kieler Feuerwehr alarmiert.
Kiel

Nach Angaben des Leitungsdienstes der Feuerwehr hatte die Brandmeldeanlage um 2.24 Uhr ausgelöst. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, hatte die Sprinkleranlage die Flammen bereits gelöscht. Die Feuerwehrmänner kümmerten sich in der Folge um das ausgelaufene Wasser und nahmen es auf. Da der Rauch auch in die benachbarte Diskothek gezogen war, wurde diese in Absprache mit Betreiber geräumt. Es bestand zu keiner Zeit Gefahr für das Leben der Gäste. Der Einsatz war gegen 4 Uhr beendet.

Von KN

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit gehen viele Menschen auf Nahrungssuche in den Wald: Vor allem für unerfahrene Pilzesammler ist das nicht ungefährlich, denn giftige und essbare Pilze sehen sich nicht selten zum Verwechseln ähnlich. Vivien Hauser von den Pilzfreunden Kiel e.V. erklärt im Video, worauf Anfänger achten müssen.

Kerstin Tietgen 07.10.2017

Der Seehafen Kiel hat für den Winter einen Auflieger. Am Sonnabend traf um 9 Uhr die deutsche Fähre "Hiiumaa" im Ostuferhafen ein. Das 98 Meter lange Fährschiff soll bis zum Frühjahr in Kiel bleiben, wie die Reederei Conmar Shipping aus Jork auf Anfrage mitteilte.

07.10.2017

Der Verein KN hilft e.V. hat sich vorgenommen, in diesem Jahr im Advent verschiedene soziale Projekte aus dem Verbreitungsgebiet der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung zu unterstützen.

Kristian Blasel 07.10.2017