Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Schlag gegen Drogenhändler-Ring
Kiel Schlag gegen Drogenhändler-Ring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 21.01.2019
Von Bastian Modrow
Foto: In Kiel wurden mehrere Kilogramm Cannabis sichergestellt. 
In Kiel wurden mehrere Kilogramm Cannabis sichergestellt.  Quelle: Oliver Berg/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Bereits seit mehreren Monaten hatte die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) gegen die kriminelle Organisation ermittelt und im Verborgenen ein umfangreiches Strafverfahren eingeleitet. Im Fokus stand dabei ein in Kiel lebender 36-Jähriger, der verantwortliche für die illegale Einfuhr und den Handel von Betäubungsmitteln sein soll.

Drogen lagerten in Kiel-Suchsdorf

Ermittler des Landeskriminalamtes (LKA) in Kiel und des Zollfahndungsamtes Hamburg legten sich auf die Lauer. Wie Uwe Keller vom LKA mitteilte, griffen die Fahnder bereits am Donnerstag vergangener Woche zu, als der 36-Jährige einen von der Polizei enttarnten "Betäubungsmittel-Bunker" betreten hatte. Offenkundig hatte der Mann geplant, dort gelagertes Cannabis an einen Abnehmer zu übergeben. "In diesem ,Bunker’ im Innenhof eines Autohandels in Kiel-Suchsdorf konnten etwa 16 Kilogramm Marihuana sowie zehn Kilogramm Haschisch aufgefunden und beschlagnahmt werden", so der Behördensprecher. Ersten Schätzungen der Behörden zufolge beläuft sich der Straßenverkaufswert des Rauschgifts auf mindestens 235.000 Euro.

Durchsuchungen auch in Hamburg

Nach dem Ausheben des Drogenlagers rückten Einsatzkräfte in Kiel und Hamburg zu insgesamt elf Durchsuchungen von Wohnungen aus. Schwerpunkt mit acht Razzien war dabei Kiel. Laut Bieler konnten dabei weitere Drogen sichergestellt werden. Insgesamt wurden vier weitere Personen vorläufig festgenommen. "Der 36-jährige sowie ein ebenfalls aus Kiel stammender 28-jähriger Mittäter wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel am Freitag vergangener Woche dem Haftrichter vorgeführt", so LKA-Sprecher Keller. Beide Männer wurden in verschiedenen Justizvollzugsanstalten in Schleswig-Holstein untergebracht.

Karina Dreyer 21.01.2019
21.01.2019
Kiel Kieler Rollsportverein - Zeit für den „König der Löwen“
Karina Dreyer 21.01.2019