Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Feuerwehr löscht Kellerbrand
Kiel Feuerwehr löscht Kellerbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 21.10.2018
Die Feuerwehr in Kiel hat am Sonnabendabend einen größeren Kellerbrand im Kieler Stadtteil Suchsdorf löschen müssen. (Symbolfoto) Quelle: Frank Behling
Anzeige
Kiel - Suchsdorf/Gaarden

Der Amrumring in Suchsdorf war in der Nacht zum Sonntag Schauplatz für einen Brandeinsatz. Nachdem es einige Wochen ruhig blieb, brannte am Sonnabend kurz vor 22 Uhr erneut ein Kellerverschlag in einem Mehrfamilienhaus. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Suchsdorf konnten die Flammen unter Atemschutz rasch löschen. Fast 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren bis Mitternacht vor Ort. Menschen wurden nicht verletzt.

Im August brannte es bereits mehrfach

Wie schon bei mehreren Bränden im August hatten Anwohner des Mehrfamilienhauses im Amrumring eine Rauchentwicklung bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Schon damals konnten die Brandermittler natürliche oder technische Ursachen als Auslöser der Brände ausschließen. Tatverdächtige konnten bislang nicht ermittelt werden.

Anzeige

Mülleimer brannte in Gaardener Wohnung

Es war nicht der einzige Einsatz für die Kieler Feuerwehr an diesem Wochenende: Am Sonnabend waren die Kräfte bereits gegen 11 Uhr in den Stadtteil Gaarden ausgerückt. In einer Wohnung im Kirchenweg hatte ein Rauchmelder Alarm geschlagen. Ein Mülleimer hatte hier Feuer gefangen - jedoch war niemand mehr in der Wohnung. Der Brand war schnell gelöscht.

Von RND/FB/pat

Thomas Richter 21.10.2018
21.10.2018
Frank Behling 21.10.2018