Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Einschränkungen im Bahnverkehr
Kiel Einschränkungen im Bahnverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:39 11.04.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Über das Osterwochenende kann es zu Einschränkungen im Bahnverkehr rund um Kiel kommen, da die Umbauarbeiten am Hauptbahnhof noch andauern. Quelle: dpa
Anzeige
Kiel

Als Folge werden in den Nachtstunden einige Züge zwischen Neumünster und Kiel durch Busse ersetzt. Vereinzelte Regional-Expresszüge starten oder statt in Kiel in Flintbek. Als Ersatz fahren Busse.

Die Regionalbahnen zwischen Eckernförde und Kiel fallen komplett aus. Zwischen Rendsburg und Kiel werden nachts einige Zugverbindungen gestrichen. Auf der Bahnstrecke Kiel-Lübeck starten und enden alle Züge vom 17 April, 23.45 Uhr bis 22. April, 2.00 Uhr in Raisdorf. Ersatzweise fahren jeweils Busse.

Anzeige

Nach Bahnangaben entstehen am Kieler Hauptbahnhof derzeit für zwölf Millionen Euro zwei neue Bahnsteiggleise, um zusätzliche Zugverbindungen zum Fahrplanwechsel ab Dezember bewältigen zu können. Ab Dezember bestehen zwei Verbindungen pro Stunde zwischen Hamburg und Kiel, eine davon mit Umstieg in Neumünster. Zwischen Hamburg und Flensburg fahren die Züge künftig im Stundentakt, zwischen Kiel und Rendsburg voraussichtlich ab Frühjahr 2015 im Halbstundentakt.