Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Endlich ist wieder Flohmarkt
Kiel Endlich ist wieder Flohmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 10.04.2013
Von Jennifer Ruske
In der Kieler Innnestadt wurde wieder gefeilscht. Quelle: JR
Kiel

Bücher, Kleidung, Spielzeug, Geschirr, Lampen, Stühle, Antikes und (fast) Neues: Die gesammelten Schätze aus Kellern und Dachböden lockten die Massen in die Kieler Innenstadt. In der Fußgängerzone stauten sich die Menschen regelrecht vor den Ständen. Das freute die Händler: „Je mehr man zu tun hat, desto weniger spürt man die Kälte.“

Und unangenehm kalt war es morgens, erzählte Ursula Schütt, die mit Sohn Heinz Otto und Enkel Jan seit 4.30 Uhr ihren Trödel feilbot. Trotzdem, die Kielerin war froh, dass es endlich wieder mit dem Flohmarkt unter freiem Himmel losgeht. „Der Keller ist über den Winter zu voll geworden.“ 

Das Frieren hat sich gelohnt: „Wir haben viele unserer Sachen verkauft.“ Auch die Studenten Lena, Swantje, Lea und Tim strahlten: „Wir haben Frühjahrsputz gemacht, etliche Sachen aussortiert und ebenfalls viel an den Mann und die Frau gebracht.“ Das eingenommene Geld wird für den gemeinsamen Urlaub auf Sizilien gespart. „Da ist es jetzt deutlich wärmer als hier“, fröstelten sie.