Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel 51-Jähriger am Ostuferhafen Kiel gefasst
Kiel 51-Jähriger am Ostuferhafen Kiel gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 16.01.2020
Von Niklas Wieczorek
Die Bundespolizei Kiel hat am Mittwochabend am Ostuferhafen einen 51-Jährigen festgenommen. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Symbol)
Anzeige
Kiel

Gegen 18 Uhr überprüften die Beamten den Mann, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Dabei habe sich herausgestellt, dass ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen den Mann existiere. Bereits im Juni 2018 war er demnach zur Zahlung von 3640 Euro verurteilt worden.

130 Tage Haft in Kiel stehen jetzt an

Der 51-Jährige hatte die Wahl unmittelbar nachzuzahlen oder für 130 Tage in Haft zu gehen. Da er die Summe nicht aufbringen konnte oder wollte, brachten ihn die Bundespolizisten ins Gefängnis.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Feierstunde in Kiel - Das Küstenkraftwerk ist eröffnet
Kristian Blasel 16.01.2020
Seehafen zieht Bilanz - So viele Passagiere wie noch nie
Steffen Müller 16.01.2020
Am Hasseldieksdammer Weg - Fahrradbügel als bewusstes Parkhindernis
Steffen Müller 16.01.2020