Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Erste Demo der "Bunten Westen" in Kiel
Kiel Erste Demo der "Bunten Westen" in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 16.02.2019
Von Jürgen Küppers
Rund 60 "Buntwesten" zogen am Sonnabend durch die Kieler Innenstadt, um gegen Aufrüstung, Waffenexporte oder zu niedrige Renten zu protestieren. Weitere Aktionen der Sammlungsbewegung "Aufstehen" sollen im März folgen. Quelle: eis - Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Laut Initiatoren fanden am Sonnabend außer in Kiel bundesweit noch in zehn weiteren Landeshauptstädten ähnliche Protestkundgebungen der "bunten Westen" statt. "Wir wollen Druck machen, damit sich endlich etwas bewegt", erklärte der Mitinitiator der Kieler Demo Siegfried Lauinger: "Denn den Parteien gelingen keine grundlegenden Veränderungen, ihre Strukturen sind viel zu verkrustet."

Bunte Westen als Solidarität mit den Franzosen

Den Anstoß zur Bildung der Sammlungsbewegung "Aufstehen" habe zwar die Co-Bundestags-Fraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht, im Herbst des vergangenen Jahres mit der von ihr initiierten Internet-Plattform gegeben. "Trotzdem sind wir keine fünfte Kolonne der Linken, sondern überparteilich", versicherte Lauinger. Unterstützt werde das Bündnis unter anderem von Gewerkschaften, dem Friedensforum oder dem Anti-Globalisierungsnetzwerk Attac

Dass die meisten Demonstranten in Kiel gelbe, grüne oder orangefarbene Westen trugen, war nach Darstellung des Demo-Organisators eine Art Solidaritätsbekundung mit der Protestbewegung der "Gelbwesten" in Frankreich. "Schließlich verfolgen sie ähnliche Ziele wie wir."

Weitere Aktionen in Kiel geplant

Diese Ziele wurden auch bei den Kundgebungen auf dem Asmus-Bremer- und dem Europaplatz deutlich: Senkung der Rüstungsausgaben, Stopp von Waffenexporten, Abschaffung von Hartz IV, dafür Anhebung der Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld oder Renten.

Bei einer einmaligen Protest-Aktion der "Buntwesten" in Kiel soll es aber nicht bleiben. Für März sei eine weitere Auflage geplant. Auch dann würden wieder Teilnehmer aus ganz Schleswig-Holstein in der Landeshauptstadt erwartet.

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Ausbildungsmesse - Land sucht dringend Nachwuchs

So gut waren Aussichten auf einen Job beim Land noch nie: Rund 28000 Stellen müssen innerhalb der kommenden zehn Jahre besetzt werden. Jetzt sucht die Staatskanzlei Nachwuchs bei einer Ausbildungsmesse im Citti-Park.

Jürgen Küppers 16.02.2019
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - Dreistufiger Projektplan des FC Kilia

Es tut sich etwas beim FC Kilia Kiel. In der Winterpause wurde nicht nur der Kader um eine Mannschaftsstärke von elf neuen Spielern für den Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Verbandsliga Ost aufgestockt, auch die Instandsetzung der alten Sportanlage ist bereits in Angriff genommen worden.

Reinhard Gusner 16.02.2019
Kiel Ronald-McDonald-Haus Kiel - Leckere Auszeit für die Familie

Einmal die Woche wird im Kieler Ronald-McDonald-Haus gekocht, um Familien schwerkranker Kinder eine Auszeit vom Klinikalltag zu bieten. Dieses Mal waren Moderatorin Bettina Tietjen, Schirmherrin des Hauses, die neue Leiterin Tanja Schürmann sowie der Verein Kieler Köche und Chefs Culinar dabei.

Karina Dreyer 16.02.2019