Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Täter forderte Fotogeschäft-Einnahmen
Kiel Täter forderte Fotogeschäft-Einnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 10.03.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei suchte den Täter - fand ihn aber nicht. Quelle: Juliane Häckermann
Kiel

Laut Angabe der Mitarbeiter betrat der Mann das Fotogeschäft maskierte mit einem Schal. Er zog ein Messer und forderte von ihr die Herausgabe des...

Während die Café-Kette Starbucks in Kiel aufgrund des Coronavirus keine Mehrwegbecher mehr befüllt, die die Kunden von zu Hause mitgebracht haben, bleiben Bäckereien in Kiel ruhig. Sie wollen aber nicht ausschließen, künftig wie Starbucks zu handeln.

Steffen Müller 10.03.2020
Buchprojekt in der Kritik - Verleger aus Kiel fürchtet um seine Existenz

Stefan Eick, schmissiger Alter Herr der Kieler Burschenschaft "Alemannia Königsberg", haut so schnell nichts um. Doch vor einigen Wochen traute der 52-Jährige in der Nähe seines Verlag in Kiel seinen Augen kaum. Überall Flugblätter, die ihn und sein Engagement als "reaktionär" bezeichnen.

Niklas Wieczorek 10.03.2020

Nach einem Infoabend im Otto-Hahn-Hörsaal der Uni Kiel hagelt es massive Kritik an den Veranstaltern. Heftigsten Widerspruch löst die Beteiligung des linken Vereins „Rote Hilfe“ aus, der vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

Niklas Wieczorek 10.03.2020