Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Mann soll Kinder berührt haben
Kiel Mann soll Kinder berührt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 13.12.2016
Von Günter Schellhase
Die Kieler Polizei fandet nach einem Mann, der Kinder berührt haben soll. Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Symbolfoto)
Kiel

Nach Polizeiangaben beschreiben die Kinder den Mann als 60 bis 70 Jahre alt. Er soll einen schwachen Bartwuchs und gut sichtbare Hörgeräte getragen haben. Unterwegs war er mit einem braunen Gehstock vermutlich aus Holz. Er trug nach den Aussagen der Kinder eine dunkle Mütze (vermutlich Schiebermütze), einen grauen oder schwarzen knienlangen Mantel, eine braune oder graue Hose sowie schwarze Schuhe. Wie ein Polizeisprecher sagte, seien die nahe gelegene Friedrich-Junge-Schule und ein Hort sowie die Staatsanwaltschaft Kiel über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt worden. Die Polizei will in dem Bereich verstärkt Präsenz zeigen. Das Kommissariat 11 der Bezirkskriminalinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise an die Kripo unter Tel. 110 oder 0431/160<VG>3333.

Kiel Massiver Anstieg seit Oktober Zehn Einbrüche in 24 Stunden in Kiel

Mit der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Einbrüche. Allein zehn Taten innerhalb von 24 Stunden musste die Polizei am vergangenen Donnerstag verzeichnen. Offenbar sind Banden unterwegs.

Günter Schellhase 13.12.2016
Kiel Konzert in Kiel am 13.12.2016 - Keine Advent ohne Godewind

Alle Jahre wieder – in diesem Jahr erhält der Begriff bei Band Godewind gleich eine doppelte Bedeutung.

Thomas Lange 13.12.2016

Am Anfang waren es Farbbeutel, dann wurden die Fensterscheiben der AfD-Geschäftsstelle im Walkerdamm eingeworfen. Nun sind in jüngster Zeit auch Menschen angegriffen worden.

Karen Schwenke 13.12.2016