Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Neues Teilstück von 1200 Metern eröffnet
Kiel Neues Teilstück von 1200 Metern eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 06.07.2018
Von Petra Krause
Gemeinsam mit Oberbürgermeister Ulf Kämpfer weihten gestern mehr als 30 Radfahrer das neue, 1200 Meter lange Teilstück der Veloroute 10 ein. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Die Veloroute 10, die auf 4,2 Kilometer auf einer ehemaligen Gütergleistrasse errichtet wird, zählt zu den Vorzeigeprojekten der Stadt Kiel. Das neue, 2,8 Millionen teure Teilstück zwischen Schauenburgerstraße und Kronshagener Weg wurde mit zwei Monaten Verspätung eröffnet. Schuld daran waren die anspruchsvollen Arbeiten an den Dämmen für die Rampen, die bei den starken Regenfällen immer wieder abgerutscht seien, so Tiefbauamtsleiter Peter Bender.

„Es gibt wenige Termine, die mir als Kieler und OB mehr am Herzen liegen“, sagte Kämpfer zum „Soft Opening“. Dafür trat der leidenschaftliche Radfahrer besonders gerne in die Pedale. Schließlich ist es eine weitere Etappe auf dem Weg zur „fahrradfreundlichsten Stadt Deutschlands“.

Vergleichbare Radschnellwege gibt es lediglich in Göttingen und im Ruhrgebiet

Die Idee der Premiumroute: vom Citti-Park bis zum Holstein-Stadion mit dem Fahrrad fahren und auf dem Weg nur an zwei Kreuzungen halten müssen. Lediglich am Kronshagener Weg und am Hasseldieksdammer Weg muss die Fahrbahn überquert und somit auf den Autoverkehr geachtet werden. Auch kommt sie ohne Ampel aus. Somit ist die Veloroute 10 die längste autofreie und durchgängig beleuchtete Fahrradstraße in Kiel. Wegen ihrer vierspurigen Breite können sich Radler dort nebeneinander fahrend begegnen. Die Veloroute ist ein bundesweites Vorzeigeprojekt und in Schleswig-Holstein und in der Qualität einzigartig. Vergleichbare Radschnellwege gibt es lediglich in Göttingen und im Ruhrgebiet.

Der asphaltierte Radschnellweg ist durchgängig vier Meter breit. Nur auf den zwei Brücken über der Eckernförder Straße und der Gutenbergstraße sind es 70 Zentimeter weniger. Der nächste Abschnitt zwischen Schauenburgerstraße bis zum Christinenweg soll im November fertig sein, ist sich Bender sicher. Ende 2019 folgt dann die letzte Trasse vom Hasseldieksdammer Weg bis zur Haltestelle „Kiel-Hassee Citti-Park“. Darauf freut sich der leidenschaftliche Radfahrer Kämpfer besonders. „Dann beginnt die Veloroute quasi vor meiner Haustür.“

Dank der Aufmerksamkeit von zwei Zeugen gelang es der Polizei am Mittwochabend, einen 33-Jährigen Mann kurz nach dem Diebstahl eines Fahrrades festzunehmen. Der der Polizei hinreichend bekannte Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Donnerstag einem Haftrichter am Amtsgericht vorgeführt.

06.07.2018
Kiel Talkrunde auf Kreuzfahrer - Klönschnack mit Günther und Alberich

„Special-Event“ auf der „Mein Schiff 1“ am Ostseekai: Die Volksbanken und Raiffeisenbanken hatten Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther, Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus und Schauspielerin Christine Urspruch (Alberich) versammelt. Bettina Tietjen moderierte die Talk-Runde.

Alev Doğan 06.07.2018

Im Prozess gegen einen Ex-Rocker (55) und eine Polizistin (45) hat das Gericht gestern die psychiatrische Begutachtung der wegen Bestechlichkeit, Strafvereitelung und Verletzung des Dienstgeheimnisses angeklagten Kriminalbeamtin angeordnet.

Thomas Geyer 05.07.2018