Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Richter warnt vor zu hohen Erwartungen
Kiel Richter warnt vor zu hohen Erwartungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 14.09.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
War der Dienst, den Jenny Böken auf der "Gorch Fock" verichtete, besonders lebensgefährlich? Darüber entscheiden die Richter. Quelle: Uwe Paesler (Symbol)
Münster

Die Berufungsverhandlung werde die genauen Todesumstände von Böken im Jahr 2008 nicht aufklären können, sagte er. Es gehe nur um die Frage, ob den Eltern eine Entschädigung nach dem Soldatenversorgungsgesetz zustehe.

Die Eltern haben die Bundesrepublik auf Zahlung einer Entschädigung von 20.000 Euro verklagt, da ihre Tochter an Bord des Bundeswehr-Schiffes einen besonders lebensgefährlichen Dienst verrichtet habe und gesundheitlich angeschlagen gewesen sei. Bökens Dienstherr bestreitet dies und lehnt eine Zahlung ab. Die Soldatin aus Geilenkirchen bei Aachen war nur Stunden vor ihrem 19. Geburtstag während einer Nachtwache auf der Nordsee über Bord gegangen. Ihre Leiche wurde elf Tage später bei Helgoland im Wasser gefunden.

dpa

Polizisten haben am Mittwoch gegen 1.20 Uhr drei Personen vorläufig festgenommen, die ein Wohnmobil aufgebrochen hatten.

Günter Schellhase 14.09.2016

In Niedersachsen ist der Erdgas-Tank eines VW Touran ecofuel während des Tankvorgangs geborsten. Als Vorsichtsmaßnahme empfiehlt ein großer Mineralölkonzern, das Tanken von Erdgas vorerst nicht zu ermöglichen. Dem kamen die Stadtwerke Kiel nach. Mittlerweile ist die Zapfsäule wieder freigegeben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.09.2016

Ein Opfer missbrauchte er in dem Kindergarten, in den auch seine Söhne gingen. Das zweite kleine Mädchen lockte er mit einer Puppe in seine Wohnung. Jetzt muss der Mann dauerhaft in die Psychiatrie. Die Prognose ist ungünstig.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.09.2016