Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Glücksgefühle beim Bastelabenteuer
Kiel Glücksgefühle beim Bastelabenteuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:00 11.02.2019
Von Karina Dreyer
Basteln, malen, falten: Rappelvoll war es beim 2. Familienkunstfest in der Stadtgalerie, hier Friederike Sundhoff mit Sohn Loui und Bilal beim Origami. Quelle: Karina Dreyer
Anzeige
Kiel

Von Kunstaktionen, Führungen durch die Ausstellung, Weisheiten von Wilhelm Busch bis zum kulturellen Kinderkino war alles dabei, was das Herz von Kindern und Eltern begeisterte.

Kinder an kulturelle Bildung heranführen

Anzeige

Das kreative Team von der VHS-Kunstschule, der Stadtgalerie, dem Kulturforum und dem Statt-Café luden zum Mitmachen, Lauschen und Ausprobieren ein. „Wir möchten Kinder so früh wie möglich an die kulturelle Bildung heranführen, Impulse setzen und zeigen, welche Angebote es bei uns gibt“, erklärte Kulturdezernentin Renate Treutel. Denn eine Stadt sei nur so kreativ wie die Menschen, die in ihr leben.

Mit einfachen Mitteln kreativ

„Man kann mit einfachen Mitteln und Materialien, die nicht viel kosten, sehr kreativ sein“, erklärte VHS-Kunstschulleiterin Rotraud Apetz. Das möchte ihr Team an solchen Aktionstagen sowie in Kursen gerne zeigen und Familien inspirieren, zusammen aktiv zu sein: „Man hat den Eindruck, für das Miteinander und fantasievolles Gestalten gibt es immer weniger Zeit“, bedauerte sie. Dabei schweiße eine gemeinsame Zeit zusammen und wenn dann noch etwas Schönes dabei entstünde, das sei doch toll: „Gemeinsam kreativ sein, dabei entstehen echte Glücksgefühle“. Zum Beispiel beim Malen nach Musik, da würden richtig schwungvolle Bilder entstehen.

Mehr aus Kiel lesen Sie hier.

Kiel Theodor-Heuss-Ring Kiel - Firmen fürchten um ihre Existenz
Michael Kluth 11.02.2019
Kiel Idee für Ausstellungshaus - Digitalisierung zum Anfassen
Niklas Wieczorek 11.02.2019
10.02.2019