Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Das sagte Merkel in ihrer Festakt-Rede
Kiel Das sagte Merkel in ihrer Festakt-Rede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 04.10.2019
Von Kristian Blasel
Bundeskanzlerin Angela Merkel erinnerte in der Sparkassen-Arena daran, dass politische Lösungen nur über Kompromisse möglich seien. Quelle: Uwe Paesler
Kiel

Über Engagement entstehe Gemeinsinn, betonte Merkel während ihrer 20-minütigen Rede. "Wer sich selbst als wirksam erlebt, gewinnt Selbstvertrauen und Vertrauen in die Demokratie." Individuelle Freiheit sei nie ohne individuelle Verantwortung zu haben.

Dabei erinnerte die Bundeskanzlerin daran, dass im öffentlichen Diskurs die "Spielregeln, die im Grundgesetz festgeschrieben worden sind", eingehalten werden müssten. Das bedeute konkret: "Ja zur freien Diskussion, Nein zu Intoleranz, Hass, Ausgrenzung und Antisemitismus."

Angela Merkel warnte davor, "in Blasen" zu diskutieren

Merkel warnte davor, die großen Fragen der Zeit "in Blasen oder Echokammern zu diskutieren, in denen wir uns ausschließlich selbst bestätigen". In der heutigen Welt müssten die Antworten auf die Probleme multilateral, global und weltoffen gefunden werden. Merkel verteidigte vehement das Prinzip, sich auf Kompromisse einzulassen. "Ohne Kompromiss gibt es keine Gemeinsamkeit - und darum geht es heute."

Mehr zum Thema Einheitsfeier

Warum richtet Schleswig-Holstein die Einheitsfeier aus?

Dieses Programm bietet das Bürgerfest

Alle Nachrichten zum Tag der Deutschen Einheit finden Sie hier

Merkel: "Viele Ostdeutsche fühlen sich als Bürger zweiter Klasse"

Merkel erinnerte daran, dass sich auch 30 Jahre nach dem Mauerfall eine Mehrheit der Ostdeutschen als Bürger zweiter Klasse fühlten. "Die staatliche deutsche Einheit - sie ist vollendet. Die Einheit der Deutschen, ihr Einigsein, das war am 3. 0ktober 1990 noch nicht vollendet, und das ist es bis heute nicht." Für manche Menschen sei die DDR etwas wie ein Gerüst gewesen - "eng aber Halt gebend". Sie beobachte allerdings mit Sorge, dass auch heute Menschen die Ursachen von Schwierigkeiten stets beim Staat oder den sogenannten Eliten suchen. "Individuelle Freiheit ist nie ohne individuellen Verantwortung zu haben."

Fotostrecke: Einheitsfeier in Kiel

In unserer Fotostrecke finden Sie Fotos von der Einheitsfeier 2019 in Kiel.

Daniel Günther forderte von den Deutschen mehr Mut

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU), der am Donnerstagnachmittag symbolisch sein Amt als Bundesratspräsident an Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) übergibt, hatte zum Auftakt des Festaktes zu mehr Mut aufgefordert. "Wir Deutschen haben objektiv keinen Anlass, verzagt zu sein."

Wie hat Ihnen die Einheitsfeier in Kiel gefallen? Vergeben Sie eine Schulnote!
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Wie hat Ihnen die Einheitsfeier in Kiel gefallen? Vergeben Sie eine Schulnote!
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Schauspieler Axel Prahl erklärte den Gästen Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein präsentierte sich während des Festakts (Regie: Daniel Karasek) als gut gelaunter Gastgeber. Der in Eutin geborene Schauspieler Axel Prahl stellte in kurzen Videos das Land und seine Menschen vor. Der Kinder- und Jugendchor der Akademien am Theater Kiel sowie das Philharmonische Orchester der Stadt unter der Leitung von Generalmusikdirektor Benjamin Reiners sorgten für kurzweilige musikalische Unterhaltung.

Feierlichkeiten in Kiel starteten mit einem ökumenischen Gottesdienst

Begonnen hatte die offizielle Feier mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Nikolai-Kirche, an dem neben Günther und Merkel auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, teilnahmen. Dabei riefen die evangelische Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und der katholische Erzbischof Stefan Heße Kirchenvertreter zu Toleranz und Respekt in der Gesellschaft auf.

Hier finden Sie Bilder vom Feuerwerk und der Lichtshow am Tag der Deutschen Einheit in Kiel.

Weitere Informationen zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel finden Sie auf unserem Liveticker.

Weiter Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Die Sportbuzzer-User haben gewählt: Mit 68,3% der Stimmen wurde Doppeltorschützin Svea-Lynn Schmidt des TSV Russee zur "Heldin der Woche" gewählt. Neben dem Titel wartet auf den Gewinner außerdem eine Kiste Bier zum Teilen mit dem Team.

Christopher Hahn 03.10.2019
Kiel Pflege-Projekt am UKSH Hier ist der Nachwuchs am Zug

Darum findet ein Rollentausch der besonderen Art derzeit auf der Neurologie-Station 2 des UKSH statt: Drei Wochen lang, noch bis zum 13. Oktober, übernehmen 27 Auszubildende (Kurs 10/17 A) zum Gesundheits- und Krankenpfleger die Leitung auf der Station.

Katharina Horban 03.10.2019

Zum Einheitsfest in Kiel sind auch einige Schiffe angereist. Im Rahmen der Videoserie "Mit Frank Behling an der Reling" zeigt unser Schiffsexperte die Highlights der Fregatte "Schleswig-Holstein", die am Ostseekai geankert hat.

Kerstin Tietgen 04.10.2019