Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Festnahme nach zweifachem Raub auf Taxi
Kiel Festnahme nach zweifachem Raub auf Taxi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 21.03.2019
Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der zwei Taxifahrer um die Einnahmen gebracht hat. Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Kiel

Einen mittleren dreistelligen Euro-Betrag hat ein Mann von einem 23 und 31 Jahre alten Taxifahrer erbeutet. Der Mann hatte sich am Mittwoch, 13.03.2019, gegen 19.30 Uhr, und am Mittwoch, 20.03.2019, gegen 3 Uhr, von Mettenhof nach Gaarden fahren lassen. Vor Ort forderte er unter Androhung von Gewalt die Herausgabe der Geldbörsen. Verletzt wurde dabei niemand.

Am Mittwoch konnte die Polizei den Tatverdächtigen festnehmen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der polizeibekannte Festgenommene im März wohl in fünf Kieler Gewerbebetriebe eingebrochen sein soll. Bei den Einbrüchen wurden geringe Bargeldbeträge erbeutet.

Anzeige

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel wurde der geständige Tatverdächtige am Vormittag einem Haftrichter am Amtsgericht Kiel vorgeführt. Dieser erließ antragsgemäß Haftbefehl.

Von KN-online

Kiel Weihnachten am Bootshafen - Aus für den "Lichterzauber" 2019
Michael Kluth 21.03.2019
Kiel Bedrohung für City-Läden? - Streit um Plaza-Umbaupläne
Jürgen Küppers 21.03.2019
Michael Kluth 21.03.2019