Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Feueralarm auf Fregatte „Bayern“ in Kiel
Kiel Feueralarm auf Fregatte „Bayern“ in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 17.02.2019
Von Frank Behling
Fregatte „Bayern“ sorgte für Feuerwehreinsatz im Kieler Tirpitzhafen Quelle: Frank Behling
Kiel

Der Alarm wurde um 12.30 Uhr ausgelöst, als kurz nach dem Festmachen an Bord Rauch gemeldet wurde. Ursache war ein Kabelbrand an einer Pumpe. Aus Sicherhetsgründen wurde sofort auch die Bundeswehr-Feuerwehr des Marinestützpunktes alarmiert. Die Einsatzkräfte rückten mit einem Löschzug an.

„Die Besatzung der Fregatte hatte das Feuer aber schnell gelöscht. Die Feuerwehr wurde aus Sicherheitsgründen zur Unterstützung alarmiert“, so ein Sprecher des Marinekommandos. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr halfen bei der Belüftung. Verletzt wurde niemand, so der Sprecher. 

Fregatte kam aus Norwegen 

Die 22 Jahre alte Fregatte „Bayern“ ist in Wilhelmshaven beheimatet und war nach einem Manöver vor Norwegen am Sonnabend nach Kiel eingelaufen. Hier sollen die 190 Crewmitglieder auch ein wenig Kraft für neue Übungen tanken.  

Wie gefährlich Brände an Bord sind, mussten bereits die Besatzungen von zwei Schwesterschiffe der „Bayern“ auf der Ostsee erfahren.  

Schwesterschiffe hatten bereits Brände an Bord

Im Oktober 2016 musste die Fregatte „Brandenburg“ nach einem Feuer im Großen Belt in Kiel eingelaufen. Im September vorigen Jahres hatte die Fregatte „Schleswig-Holstein“ in der Kieler Bucht einen Brand in einer Schalttafel. 

In beiden Fällen wurde das Feuer von der Besatzung schnell gelöscht. An Bord der „Schleswig-Holstein“ wurden jedoch zehn Soldaten leicht verletzt. 

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Gegen Rüstung und Armut - Erste Demo der "Bunten Westen" in Kiel

Es war der erste öffentliche Auftritt der "Buntwesten" in Kiel: Rund 60 Anhänger der Sammlungsbewegung "Aufstehen" zogen am Sonnabend durch die Kieler Innenstadt, um gegen Aufrüstung und soziale Ungerechtigkeit zu demonstrieren. Zwischenfälle gab es dabei keine.

Jürgen Küppers 16.02.2019
Kiel Ausbildungsmesse - Land sucht dringend Nachwuchs

So gut waren Aussichten auf einen Job beim Land noch nie: Rund 28000 Stellen müssen innerhalb der kommenden zehn Jahre besetzt werden. Jetzt sucht die Staatskanzlei Nachwuchs bei einer Ausbildungsmesse im Citti-Park.

Jürgen Küppers 16.02.2019
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - Dreistufiger Projektplan des FC Kilia

Es tut sich etwas beim FC Kilia Kiel. In der Winterpause wurde nicht nur der Kader um eine Mannschaftsstärke von elf neuen Spielern für den Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Verbandsliga Ost aufgestockt, auch die Instandsetzung der alten Sportanlage ist bereits in Angriff genommen worden.

Reinhard Gusner 16.02.2019