Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Rauchentwicklung in der Holstenstraße
Kiel Rauchentwicklung in der Holstenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 13.06.2019
Von Frank Behling
Mit leichtem Löschgerät bekämpfte die Feuerwehr einen Schwelbrand in einem Schacht in der Holstenstraße in Kiel. Quelle: Frank Behling
Kiel

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang aus einer Abdeckung eines Kabelschachts leichter Rauch. Als Ursache wurde ein Schwelbrand unter den Lüftungsschlitzen der Abdeckung lokalisiert. Dort waren möglicherweise Unrat und Blätter durch eine Zigaretten-Kippe in Brand geraten.

Kein Schaden nach Rauchentwicklung in Kieler Innenstadt

Mit leichtem Löschgerät erstickten die Einsatzkräfte das Feuer. Dabei wurden Wasser und Schaummittel in die Öffnung gefüllt. Ein Schaden entstand nach ersten Erkenntnisse nicht. 

Kiel Melsdorfer Straße in Kiel - Polizei nimmt Männer nach Einbruch fest

Schon kurze Zeit nach einem Einbruch in einen Baucontainer in der Melsdorfer Straße konnte die Polizei in Kiel am Mittwoch drei Tatverdächtige festnehmen. Im Wagen der Männer wurden diverse Werkzeuge und Baumaschinen gefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

13.06.2019

Die KVG stellt nach und nach ihre Bus-Flotte auf E-Mobilität um und plant derzeit an vier Endhaltestellen in Kiel zehn Stationen zum Nachladen der Busse. Dazu gehören die Adalbertstraße und die Schleusenstraße in der Wik sowie der Suchsdorfer Rungholtplatz.

Karina Dreyer 13.06.2019

Für Fans vollendeter Konditorenkünste bedeutet das Zu-vermieten-Schild in der Eckernförder Straße 51 in Kiel einen der kulinarischen Tiefschläge des Jahres. Das Café „Mareike & the Cake“ schließt zum 11. August.

Oliver Stenzel 13.06.2019